Seegrund. Ein Kluftingerkrimi

Kommissar Kluftinger (Herbert Knaup, rechts) verhaftet mit seiner Kollegin Marx (Catrin Striebeck) und seinem Kollegen Richard Maier (Johannes Allmayer) die Verschwörer vom Altasee. Vergrößern
Kommissar Kluftinger (Herbert Knaup, rechts) verhaftet mit seiner Kollegin Marx (Catrin Striebeck) und seinem Kollegen Richard Maier (Johannes Allmayer) die Verschwörer vom Altasee.
Fotoquelle: SWR/ARD Degeto/BR/Hagen Keller
TV-Film, TV-Kriminalfilm
Seegrund. Ein Kluftingerkrimi

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Seegrund - Ein Kluftingerkrimi
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Do., 28. November 2013
SWR
Fr., 21.06.
01:00 - 02:30


Eigentlich sollte es ein schöner Sonntagsausflug werden, den Kluftinger da zusammen mit seiner Familie und Yumiko , der neuen Freundin seines Sohns Markus , am Alatsee unternimmt. Aber ein toter Taucher, der gar nicht tot ist und auch sonst nicht der, für den man ihn hält, verhindert fürs erste die Familienzusammenführung. Da sich der Alatsee auf dem Terrain der Füssener Dienststelle befindet, ist Kluftinger bei diesem Fall gezwungen, mit der ungeliebten Kollegin Friedel Marx zusammenzuarbeiten. Und nicht nur, dass die Marx die eingespielten Kräfteverhältnisse in Kluftingers "G'schäft" aus dem Gleichgewicht zu bringen droht. Auch in seiner Familie sieht Kluftinger seine Gewohnheiten infrage gestellt. Mit einer Japanerin als Schwiegertochter in spe hat er nicht gerechnet. Kluftinger hat mit Ängsten und eigenen Vorurteilen zu kämpfen und mit seinen hilflosen Bemühungen, den weltoffenen Allgäuer zu geben. Der verunglückte Taucher war Mitglied einer Forschergruppe der Uni München, die mit Hilfe eines wertvollen Tauchroboters die Purpurbakterienschicht des Sees wissenschaftlich untersucht. Er hatte sich dort unter falschem Namen eingeschmuggelt. Aber in der Forschergruppe um Prof. Bittner bleibt er nicht der einzige falsche Student, der hier noch anderes im Sinn hat als rote Bakterien. Neben den Studenten taucht in Kluftingers Ermittlungen schon bald eine Gruppe alter Männer auf, deren Bund in den Zweiten Weltkrieg zurückreicht. Damals betrieben die Nazis geheime Forschungen am Alatsee. Und es wurden schwere rätselhafte Kisten in aller Eile und Heimlichkeit im See versenkt. Wer sich an diese Zeit noch besonders gut erinnern kann, ist der alte Martl , dessen Bruder im Zusammenhang mit den Nazi-Machenschaften am Ende des Kriegs ermordet wurde. Hängt der Fall um Martls Bruder mit dem des untoten Tauchers von heute zusammen? Was haben die Alten mit den Jungen zu tun, und was ist tatsächlich in den Kisten, die auf dem Seegrund liegen? Neben kraftraubenden Ermittlungen sieht sich Kluftinger auf der Suche nach dem Geheimnis, das auf dem Seegrund schlummert, den mysteriösen Kräften des Alatsees ausgesetzt. Das Gewässer hat sein Qi verändert. Das jedenfalls glaubt der Schamane und Wasserexperte Schnalke , der am See wohnt und ihn bewacht. Kluftingers Welt gerät ins Wanken: Ein Toter ist nicht tot. Ein vermuteter Mann eine Frau. Auf seinem Bürostuhl sitzt plötzlich die Marx. Sein Sohn droht nach Japan zu gehen. Eine heftige Erkältung attackiert sein Immunsystem. Alles scheint in Veränderung, nichts ist mehr, wie es war. Ein Alptraum für Kluftinger, der doch mehr als jeder andere an dem festhalten will, was ist, und nach seinem Wunsch auch immer bleiben soll.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Seegrund. Ein Kluftingerkrimi" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Karin (Katrin Sass, li.) mit ihrer Tochter Julia (Lisa Maria Potthoff, re.).

Engelmacher - Der Usedom-Krimi

TV-Film | 18.07.2019 | 23:40 - 01:08 Uhr
3.71/5014
Lesermeinung
arte Wolfgang Schulte (Karl Kranzkowski, li.) versucht seinem Ziehsohn Frank Wolf (Hinnerk Schönemann, re.) ins Gewissen zu reden.

Für immer ein Mörder - Der Fall Ritter

TV-Film | 19.07.2019 | 14:00 - 15:35 Uhr
3.03/5029
Lesermeinung
ARD "Mei Pius, grad du im Türken-Puff, das hat schon Unterhaltungswert" - mit diesen Worten ärgert Hauptkommissar Zeki Demirbilek (Tim Seyfi, li.) seinen Kollegen, Hauptkommissar Pius Leipold (Michael A. Grimm) im "Sultans Harem".

Kommissar Pascha

TV-Film | 19.07.2019 | 23:30 - 01:00 Uhr
3.27/5011
Lesermeinung
News
In der fünften "Bachelorette"-Staffel bekam Alex Hindersmann die letzte Rose von Nadine Klein. Nun mischt er in der RTL-Datingshow erneut mit.

Mit seiner erneuten Teilnahme an der RTL-Show "Die Bachelorette" sorgt Alexander Hindersmann für ein…  Mehr

32 Emmy-Nominierungen für "Game of Thrones": Kit Harrington und Emilia Clarke sind für ihre Hauptrollen als Jon Snow und Daenerys Targaryen nominiert.

Die bisweilen harsche Kritik an der finalen Staffel "Game of Thrones" scheint auf die Preischancen d…  Mehr

Wird er zu Prinz Eric? Harry Styles soll die Rolle des Prinzen in Disneys Realverfilmung "Arielle" spielen.

Mit der Boyband "One Direction" wurde Harry Styles zum Star. Nun soll der Mädchenschwarm in Disneys …  Mehr

BVB-Fans bekommen durch die Doku Einblicke in das Mannschaftsleben.

Filmemacher Aljoscha Pause hat Borussia Dortmund im Saison-Endspurt begleitet. Das Ergebnis ist ab A…  Mehr

Als neue "Bachelorette" verteilt Gerda Lewis die Rosen. 20 männliche Kandidaten stehen ihr für eine mögliche Liebelei zur Auswahl.

Bei RTL werden wieder Rosen verteilt. 20 Single-Männer wollen angeblich das Herz von "Bachelorette" …  Mehr