Seeleute an Land

  • Er baute Schiffe; sie formt Modellschiffe in Flaschen. Gabrielle Rogers stammt aus Virginia von der US-Ostküste. Stefan Auer verbrachte seine Kindheit in Vevey, aber er verließ bald die Ufer des Sees zu anderen Horizonten. Sie trafen sich in den Vereinigten Staaten; segelte zusammen zu haben, entschieden sie Anker in Bex zu legen. Vergrößern
    Er baute Schiffe; sie formt Modellschiffe in Flaschen. Gabrielle Rogers stammt aus Virginia von der US-Ostküste. Stefan Auer verbrachte seine Kindheit in Vevey, aber er verließ bald die Ufer des Sees zu anderen Horizonten. Sie trafen sich in den Vereinigten Staaten; segelte zusammen zu haben, entschieden sie Anker in Bex zu legen.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/RTS/Romain Guélat
  • Buddelschiff Vergrößern
    Buddelschiff
    Fotoquelle: ZDF/SRF/RTS/Romain Guélat
  • Er baute Schiffe; sie formt Modellschiffe in Flaschen. Gabrielle Rogers stammt aus Virginia von der US-Ostküste. Stefan Auer verbrachte seine Kindheit in Vevey, aber er verließ bald die Ufer des Sees zu anderen Horizonten. Sie trafen sich in den Vereinigten Staaten; segelte zusammen zu haben, entschieden sie Anker in Bex zu legen. Vergrößern
    Er baute Schiffe; sie formt Modellschiffe in Flaschen. Gabrielle Rogers stammt aus Virginia von der US-Ostküste. Stefan Auer verbrachte seine Kindheit in Vevey, aber er verließ bald die Ufer des Sees zu anderen Horizonten. Sie trafen sich in den Vereinigten Staaten; segelte zusammen zu haben, entschieden sie Anker in Bex zu legen.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/RTS/Romain Guélat
Report, Dokumentation
Seeleute an Land

3sat
Sa., 28.07.
09:05 - 09:35
Sehnsucht nach dem Meer


Er baut und renoviert Boote, sie gestaltet Modellschiffe in Flaschen: Stefan Auer und Gabrielle Rogers. Das Paar zehrt von vergangenen Seereisen und träumt vom nächsten großen Segeltörn. Kennengelernt haben sich die beiden auf hoher See. Mit einem selbstgebauten Segelschiff schipperten sie über die Weltmeere. Jetzt lebt das Paar im Wallis, umgeben von Bergen, weitab vom Meer. Aber ganz ohne Schiffe geht es nicht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Ausgesetzt in der Wildnis

Ausgesetzt in der Wildnis - In der Wüste Arizonas(Arizona Sky Islands)

Report | 28.07.2018 | 08:50 - 09:50 Uhr
2/500
Lesermeinung
NDR Dicke Pötte gucken - das Elbe-Camp am Falkensteiner Ufer in Hamburg.

Unsere Geschichte

Report | 28.07.2018 | 11:30 - 12:15 Uhr
4.05/5021
Lesermeinung
NDR Wohl verdient und frisch gezapft - wer hierher wandert hats verdient.

Weltreisen

Report | 28.07.2018 | 12:15 - 12:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr