Seen auf dem Dach der Welt

  • Der Karakul im Pamir, auch der ?schwarze See auf dem Dach der Welt? genannt, ist bisher kaum erforscht und gibt Experten zahlreiche Rätsel auf. Vergrößern
    Der Karakul im Pamir, auch der ?schwarze See auf dem Dach der Welt? genannt, ist bisher kaum erforscht und gibt Experten zahlreiche Rätsel auf.
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Entertainment/Zbygniew Mazur
  • Die Kirgisen in Pamir wenden sich dem Islam zu. Eine Moschee in Murghab. Vergrößern
    Die Kirgisen in Pamir wenden sich dem Islam zu. Eine Moschee in Murghab.
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Entertainment/Stephan Kühnrich
  • Der Karakul im Pamir, auch der ?schwarze See auf dem Dach der Welt? genannt, ist bisher kaum erforscht und gibt Experten zahlreiche Rätsel auf. Vergrößern
    Der Karakul im Pamir, auch der ?schwarze See auf dem Dach der Welt? genannt, ist bisher kaum erforscht und gibt Experten zahlreiche Rätsel auf.
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Entertainment/Zbygniew Mazur
  • Die zweijährige Dshamila aus dem Dorf Karakul. Vergrößern
    Die zweijährige Dshamila aus dem Dorf Karakul.
    Fotoquelle: MDR/Saxonia Entertainment/Franz Koch
Natur+Reisen, Land und Leute
Seen auf dem Dach der Welt

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2012
Phoenix
Mo., 19.11.
21:00 - 21:45
Der Karakul in Tadschikistan


Die glasklaren und tiefblauen Seen in den Bergen Asiens gehören zu den landschaftlich reizvollsten Gewässern der Welt. Sie prägen einzigartige Biotope mit zahlreichen exotischen Tier- und Pflanzenarten, die zum Teil nur dort vorkommen. Für die Menschen an ihren Ufern sind die höchst gelegenen Seen der Erde weit mehr als reine Wasserquellen. Sie werden als Heiligtümer verehrt und sind Gegenstand uralter Legenden. Im Mittelpunkt des ersten Teils der Reihe steht der Karakul in Tadschikistan in der Bergwelt des Pamir.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Lenin ist im ganzen Land präsent - wie hier in Novosibirsk vor der Oper

Thomas Junker unterwegs - Russlands Weiten

Natur+Reisen | 20.11.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Jens Kölker (rechts) mit Jonas Kauppert, der seit Jahren als Fliegenfischer unterhalb des Edersees unterwegs ist.

Erlebnis Hessen - Angebissen - Jens Kölker und die Fischer vom Edersee

Natur+Reisen | 20.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.43/5021
Lesermeinung
SWR 2 durch NRW

Zwei durch NRW - Unser Bundesland

Natur+Reisen | 21.11.2018 | 07:15 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr