Sehnsuchtsland Italien

  • Blick auf den Hafen von Ponza. Vergrößern
    Blick auf den Hafen von Ponza.
    Fotoquelle: ZDF/HR
  • Bucht bei Le Forna auf Ponza, einer der Pontinischen Inseln im tyrrhenischen Meer. Vergrößern
    Bucht bei Le Forna auf Ponza, einer der Pontinischen Inseln im tyrrhenischen Meer.
    Fotoquelle: ZDF/HR
  • Wanderer auf Elba. Vergrößern
    Wanderer auf Elba.
    Fotoquelle: ZDF/HR
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Sehnsuchtsland Italien

Infos
Produktionsland
Deutschland
3sat
Di., 11.12.
05:30 - 06:15
Zu Gast am Tyrrhenischen Meer


Das Tyrrhenische Meer liegt wie ein großes Becken vor der mittleren Westküste des italienischen Stiefels. Zu seiner Inselwelt gehört unter anderem Elba, das drittgrößte Eiland Italiens. Elba ist vom Festland aus in einer knappen Stunde zu erreichen, und doch warten hier einsame Sandstrände, reizvolle, von Macchia überzogene Bergrücken und kleine Dörfer auf Natur und Ruhe suchende Urlauber. Das gilt auch für die Pontinischen Inseln. Aus dem "Agro Pontino" kommen viele landwirtschaftliche Produkte, etwa der Büffelmozzarella. Besonders sehenswert ist der "Nationalpark Circeo" mit seinen Süßwasserseen, den prähistorischen Felsengrotten und dem wunderschönen kilometerlangen Sandstrand. Ponza und Ventotene sind die Hauptinseln des Pontinischen Archipels. Auch das Latium, die Region rund um Rom, lockt mit Badestränden: Der Lido di Sabaudia - knapp 100 Kilometer von der Ewigen Stadt entfernt - zählt im Sommer zu den beliebtesten Ausflugszielen der Römer. Einen Abstecher wert sind die südlichsten Dörfer Latiums, Gaeta und Sperlonga. In ihrer Architektur und der Mentalität ihrer Bewohner können sie nicht verhehlen, dass sie über Jahrhunderte hinweg Teil des Königreichs von Neapel waren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Peitschende Wellen nagen ständig an den Küsten, tragen sie ab, formen sie um, lassen Steilklippen, Höhlen und Felsentore entstehen.

Wunder der Erde - Küstenlandschaften

Natur+Reisen | 13.12.2018 | 15:00 - 15:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Bilder aus Hessen

Bilder aus Hessen

Natur+Reisen | 14.12.2018 | 04:15 - 04:20 Uhr
2.96/5023
Lesermeinung
BR Kanzelwand.

Panoramabilder / Bergwetter

Natur+Reisen | 14.12.2018 | 07:35 - 08:25 Uhr
2.5/5040
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr