Sehnsuchtsland Italien

  • Das Vinschgau - ein Apfelparadies. Vergrößern
    Das Vinschgau - ein Apfelparadies.
    Fotoquelle: ZDF/HR/Volker Koch
  • Apfelfelder bestimmen im Sommer das Bild vom Vinschgau. Vergrößern
    Apfelfelder bestimmen im Sommer das Bild vom Vinschgau.
    Fotoquelle: ZDF/HR/Volker Koch
  • Der zugefrorene Reschensee. Vergrößern
    Der zugefrorene Reschensee.
    Fotoquelle: ZDF/HR/Volker Koch
  • Eine Skilegende aus dem Vinschgau: Gustav Thoeni. Er gewann vier Mal die Gesamtwertung des Skiweltcups und 24 Weltcuprennen, wurde vier Mal Weltmeister und gewann bei Olympischen Spielen drei Medaillen. Vergrößern
    Eine Skilegende aus dem Vinschgau: Gustav Thoeni. Er gewann vier Mal die Gesamtwertung des Skiweltcups und 24 Weltcuprennen, wurde vier Mal Weltmeister und gewann bei Olympischen Spielen drei Medaillen.
    Fotoquelle: ZDF/HR/Volker Koch
  • Der Reschensee im Sommer. Vergrößern
    Der Reschensee im Sommer.
    Fotoquelle: ZDF/HR/Volker Koch
  • Kinderfreundliches Skigebiet: Trafoi am Stilfser Joch. Vergrößern
    Kinderfreundliches Skigebiet: Trafoi am Stilfser Joch.
    Fotoquelle: ZDF/HR/Volker Koch
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Sehnsuchtsland Italien

Infos
Produktionsland
Deutschland
3sat
Mo., 11.02.
14:45 - 15:30
Südtirol und das Trentino


Im Westen von Südtirol, vom Reschenpass bis nach Meran und eingerahmt von mächtigen Bergriesen, erstreckt sich der Vinschgau. Der Film stellt die beliebte Ferienregion vor. Seine geschützte Lage am Oberlauf der Etsch sorgt dafür, dass hier so viele Sonnenstunden gezählt werden wie nirgendwo sonst in den Alpen. Die Küche an der Nahtstelle zwischen Österreich und Italien vereint das Beste aus beiden Welten. Mit Fahrrad und Vinschgerbahn lässt sich gemütlich durch das Tal streifen oder - einfacher per Motorkraft - über 48 atemberaubenden Kehren zum Stilfser Joch hinauf fahren. Von der Gebirgswelt der Dolomiten bis hinunter zur Nordseite des Gardasees erstreckt sich dann das Trentino, das auf engem Raum völlig unterschiedliche Landschaftsformen und Kulturräume bietet. An die wechselvolle Geschichte der Region zu Zeiten des Ersten Weltkrieges erinnert der "Sentiero della Pace", ein Wanderweg auf den Spuren der einstigen Frontlinien.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Glockenläuten aus der Dorfkapelle von Zell im Bayerischen Wald

Glockenläuten aus der Dorfkapelle von Zell im Bayerischen Wald

Natur+Reisen | 16.02.2019 | 15:10 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Moderator Florian Schrei mit Haflinger.

Zwischen Spessart und Karwendel

Natur+Reisen | 16.02.2019 | 17:45 - 18:30 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
3sat Rheinquelle - Ein Gebirgsbach in der Schweiz

Der Rhein - Von der Quelle bis zur Mündung - Der junge Wilde

Natur+Reisen | 17.02.2019 | 03:00 - 03:45 Uhr
3/500
Lesermeinung
News
Bruno Ganz ist tot. Der Schauspieler verstarb im Alter von 77 Jahren an Krebs.

Bruno Ganz war einer der profiliertesten deutschsprachigen Schauspieler. Jetzt ist der Schweizer im …  Mehr

Erleichterung in Hollywood: Bei der Oscar-Verleihung wird die Prämierung in den Kategorien "Beste Kamera", "Bester Schnitt", "Bester Kurzfilm" und "Bestes Make-up und Hairstyling" nun doch live im TV gezeigt.

Die Academy hat angekündigt, nun doch die komplette Oscar-Verleihung live im Fernsehen zu zeigen. Ei…  Mehr

Mia (Paula Kalenberg) und Sebastian (Tim Oliver Schultz) erleben in "Song für Mia" eine Liebe mit Höhen und Tiefen.

Ein oberflächlicher Musiker wird plötzlich blind – und verliebt sich in seine graumäusige Pflegerin.…  Mehr

Kommissarin Winnie Heller (Lisa Wagner) trägt im Job viel Seelenmüll mit sich herum.

Kaum aus der Reha entlassen, wird Kommissarin Heller mit dem Ausbruch eines Vergewaltigers konfronti…  Mehr

Die junge Ärztin (Sandrine Kiberlain) ist sowohl für ihren Sohn als auch für den temporären Gast eine Freundin mit offenem Ohr.

Der Regisseur des Films "Mit Siebzehn" ist über 70 Jahre alt. Dennoch versteht er es, auf natürliche…  Mehr