Sehnsuchtsland Italien

  • Blick auf den Palazzo della Borsa Vecchia in Triest. Vergrößern
    Blick auf den Palazzo della Borsa Vecchia in Triest.
    Fotoquelle: ZDF/HR/ENIT Fotothek/Vito Ar
  • Blick auf den Canal Grande in Triest. Vergrößern
    Blick auf den Canal Grande in Triest.
    Fotoquelle: ZDF/HR/ENIT Fotothek/Vito Ar
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Sehnsuchtsland Italien

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
3sat
Mo., 11.02.
15:30 - 16:15
Friaul und Venetien


Italien bietet viele Orte mit traumhaften Landschaften - einige davon besucht "Sehnsuchtsland Italien". Wer die Berge, das Meer und gutes Essen liebt, ist im Friaul und Venetien gut aufgehoben. Stationen der Reise sind die Grenzregion um Sauris, die Provinzhauptstadt Udine der Region Friaul, die Weinberge um Treviso, die berühmten Schinkenfabriken in San Daniele und schließlich die Küste der Region mit der Hafenstadt Triest und das Schloss Miramare. An der österreichischen Grenze in Sauris kann man seine Ferientage inmitten der Stille der Berge in alten, aber komfortabel renovierten Bauernhäusern verbringen. Auf einer Alm gibt es typische Spezialitäten des Friaul: Gerstensuppe mit Bohnen und die unvergleichlichen Tortellini, die mit Rosinen und Käse gefüllt sind. Südlicher, in Richtung Treviso, liegen die Weinberge, in denen die Trauben für Prosecco und Grappa wachsen. Wer im frühen Winter hier ist, kann den Grappa-Brennern über die Schulter schauen. In San Daniele wiederum lädt eine Schinkenfabrik zur Kostprobe ein. Udine, die lebhafte Provinzhauptstadt, lässt sich gut zu Fuß erkunden. Die Küste der Region Friaul-Julisch Venetien wartet mit einer reizvollen Mischung aus Landschaft und Kultur auf: Das Schloss Miramare war einst Sitz von Maximilian Ferdinand, Herzog von Österreich. Der "Rilke Weg" führt Ausflügler an einer beeindruckenden Steilküste entlang. Und auch die Hafenstadt Triest, dieser Schmelztiegel an der Grenze zu Slowenien, ist mit seinem Canal Grande und seiner kosmopolitischen Geschäftigkeit unbedingt einen Besuch wert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Aschau im Chiemgau, Kampenwand.

Panoramabilder / Bergwetter

Natur+Reisen | 22.02.2019 | 07:35 - 08:30 Uhr
2.5/5040
Lesermeinung
arte In Herefordshire, einer Grafschaft in der Region West Midlands in England, zeigt eine spezielle Kamera, was nach Einbruch der Dunkelheit auf einem Bauernhof vor sich geht ...

Wildes Großbritannien - Landschaften

Natur+Reisen | 22.02.2019 | 07:55 - 08:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Früher ein Kloster, heute Sinnbild der "idealen Stadt": La Scarzuola. Vom Mailänder Architekten Tomaso Buzzi nach seinen Träumen und Vorstellungen umgebaut.

Europas legendäre Straßen - Via Cassia in Italien

Natur+Reisen | 22.02.2019 | 15:55 - 16:50 Uhr
5/503
Lesermeinung
News
Schwere Vorwürfe: Schauspieler Jussie Smollett soll einen Angriff auf sich erfunden haben.

Schwerwiegende Vorwürfe gegen Jussie Smollett: Der "Empire"-Star soll einen rassistischen und homoph…  Mehr

Jürgen Drews gestand gegenüber Barbara Schöneberger, wie attraktiv er sie vor 16 Jahren fand.

Nach dem ersten Treffen mit Barbara Schöneberger war Schlagerstar Jürgen Drews hin und weg von der B…  Mehr

Thorsden Schlößner ist der Neue bei "Bares für Rares".

Seit Mitte Februar gibt es bei "Bares für Rares" ein neues Gesicht: Thorsden Schlößner heißt der neu…  Mehr

Uli Hoeneß ist am Sonntag, 24. Februar, zu Gast im "Doppelpass"-Fußballtalk.

Sein letzter Besuch liegt Jahre zurück: Jetzt stellt sich Bayern-Präsident Uli Hoeneß wieder einmal …  Mehr

"Ja, ich will": Sarah Lombardi bekommt von Bastian Bielendorfer einen Heiratsantrag. Romantisch? Vor allem lustig. Die Szene ist Teil einer Aufgabe beim "großen Promi Flaschendrehen" bei SAT.1.

Denkwürdiger Moment in der TV-Karriere der Sarah Lombardi: Vor laufenden Kameras bekommt sie einen H…  Mehr