Seidenstraße

  • China (Xi'an) - Terrakotta-Armee Vergrößern
    China (Xi'an) - Terrakotta-Armee
    Fotoquelle: ZDF/SRF/Vetterli
  • China (Xi'an) - Schwertgymnastik (Taijiquan Jai) im Stadtpark Vergrößern
    China (Xi'an) - Schwertgymnastik (Taijiquan Jai) im Stadtpark
    Fotoquelle: ZDF/Vetterli
Natur+Reisen, Land und Leute
Seidenstraße

Infos
Produktionsdatum
2012
3sat
Di., 09.10.
17:45 - 18:30
Folge 7, Von Venedig nach Xi'an mit Peter Gysling


Von Venedig nach Xi'an: Peter Gysling bereist eine der Nordrouten der Seidenstraße. Die letzte Etappe führt nach Xi'an zu den Mogao-Grotten in Dunhuang. Die dortigen buddhistischen Skulpturen und Wandmalereien zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Chang Jiahuang, Sohn eines Konservators, führt Peter Gysling durch die Chang-Grotte. Hier werden von internationalen Künstlern zeitgenössische Höhlenmalereien geschaffen und historische Meisterwerke rekonstruiert. Yang Jongfu hat auf eigene Kosten einen kleinen Teil der Chinesischen Mauer renoviert. Die Kulturbehörde will ihn aber nur teilweise entgelten. Nicht nur Seide, auch die Religionen haben sich entlang der Seidenstraße verbreitet - besonders der Buddhismus. Gysling besucht das Pferdehuf-Kloster in den Felshöhlen der Qilian-Shan-Berge. Er erfährt, warum Kaiser Wu von Han der eigentliche Gründer der Seidenstraße ist, und besucht die weltberühmte Terrakotta-Armee in Xi'an.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Im Winter sind die Alpen dichter bevšlkert als im Sommer: Vor 150 Jahren erst begann der Touristenstrom bergaufwŠrts.

Die Alpen - Unsere Berge von oben

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 13:35 - 15:05 Uhr
3.55/5011
Lesermeinung
MDR Sagenhaft - Das Weihnachtsland

Sagenhaft - Das alte Anhalt

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 14:00 - 15:30 Uhr
3/508
Lesermeinung
HR Bordeaux und Frankreichs Südwesten

Bordeaux und Frankreichs Südwesten - Wo Genießer zu Hause sind

Natur+Reisen | 18.11.2018 | 15:00 - 15:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr