Seiji Ozawa dirigiert Beethovens Siebte Symphonie

  • Auf dem Seiji Ozawa Matsumoto Festival bekommt das Publikum Beethovens 7. Symphonie in A-Dur op. 92 zu hören. Vergrößern
    Auf dem Seiji Ozawa Matsumoto Festival bekommt das Publikum Beethovens 7. Symphonie in A-Dur op. 92 zu hören.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Unter der Leitung Seiji Ozawas interpretiert das Saito Kinen Orchestra Beethoven. Vergrößern
    Unter der Leitung Seiji Ozawas interpretiert das Saito Kinen Orchestra Beethoven.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Seiji Ozawa ist nicht nur einer der bekanntesten Dirigenten Japans, er ist auch Initiator und Leiter des angesehenen Festivals in Matsumoto. Vergrößern
    Seiji Ozawa ist nicht nur einer der bekanntesten Dirigenten Japans, er ist auch Initiator und Leiter des angesehenen Festivals in Matsumoto.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Das Festival, das von Seiji Ozawa ins Leben gerufen wurde, beginnt mit einer Eröffnungsparade. Vergrößern
    Das Festival, das von Seiji Ozawa ins Leben gerufen wurde, beginnt mit einer Eröffnungsparade.
    Fotoquelle: ARTE France
Musik, Klassische Musik
Seiji Ozawa dirigiert Beethovens Siebte Symphonie

Infos
Originalvertonung, Online verfügbar von 02/09 bis 10/09
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
arte
So., 02.09.
17:40 - 18:25


Seiji Ozawa ist einer der letzten Vertreter der großen Pult-Legenden des 20. Jahrhunderts und der bekannteste Dirigent des Landes der aufgehenden Sonne. Den größten Teil seiner Karriere hat er im Ausland verbracht, in den USA und in Europa. Der langjährige Musikdirektor des Boston Symphony Orchestra und der Wiener Staatsoper hat aber auch in seinem Heimatland viel für die klassische Musik getan - als Dirigent, Pädagoge und Initiator. Zu seinen großen Verdiensten gehört so auch das Saito Kinen Festival Matsumoto. Seit 1992 wird es in Matsumoto abgehalten, einer Stadt auf Japans Hauptinsel Honshu. Im Jahr 2015 wurde es in Seiji Ozawa Matsumoto Festival umbenannt. In Matsumoto residiert auch das Saito Kinen Orchestra, das alljährlich japanische Orchestermusiker aus der ganzen Welt unter Seiji Ozawas Leitung vereint, das erste Mal 1984. Im August 2016 setzte Seiji Ozawa zwei Symphonien von Ludwig van Beethoven auf das Programm, Nr. 2 und 7. ARTE zeigt die Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92, die Beethoven in den Jahren 1811/12 zeitgleich mit seiner 8. Symphonie komponierte und die am 8. Dezember 1813 bei der Uraufführung in Wien unter Beethovens Leitung auf große Begeisterung stieß. Das hatte musikalische, aber auch patriotische Gründe. Kurz zuvor wurde Napoleon bei Leipzig vernichtend geschlagen, und die Befreiungskriege waren in vollem Gange. Aufgezeichnet wurde das Konzert mit Seiji Ozawa an der Spitze des Saito Kinen Orchestra in der Kissei Bunka Hall.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Eurovision Young Musicians 2018

Eurovision Young Musicians 2018

Musik | 02.09.2018 | 08:35 - 10:10 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Mariss Jansons dirigiert die Alpensymphonie

Mariss Jansons dirigiert die Alpensymphonie

Musik | 02.09.2018 | 10:15 - 11:15 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Klassik am Odeonsplatz gibt es auch dieses Jahr wieder LIVE! Im BR Fernsehen und im Stream auf BR-KLASSIK Concert. Das Symphonieorchester und der Chor des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Daniel Harding wird u.a. die 9. Symphonie von Ludwig van Beethoven zur Aufführung bringen.

Klassik am Odeonsplatz 2016 - Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 9

Musik | 05.09.2018 | 00:25 - 01:30 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Der Kampf gegen Schleuser-Organisationen in Afrika soll nun - unterstützt durch EU-Gelder - schon weit im Hinterland des Kontinents einsetzen.

Die ZDF-Doku "Türsteher Europas" beleuchtet Abkommen der EU mit afrikanischen Staaten, die von Dikat…  Mehr

Filip nutzt die Nacht der Rosen für ein Einzelgespräch mit Nadine.

In der fünften Folge der aktuellen Bachelorette-Staffel wird gereimt und viel geweint. Drei Kandidat…  Mehr

Sara Stein (Katharina Lorenz, oben) kann Tamar (Hen Yanni) nicht mehr retten: Die DJane stirbt auf dem Parkplatz vor einem Kreuzberger Klub.

Katharina Lorenz alias Hauptkommissarin Stein ermittelt in diesem "Tel-Aviv-Krimi" einen Fall in Ber…  Mehr

Wiedersehen macht Freude: DSDS-Gewinner Pietro Lombardi wird Juror bei der RTL-Castingshow. Dieter Bohlen freut das.

Sein Sieg in der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" machte ihn in Deutschland bekannt. I…  Mehr

Andreas' (Mark Waschke) Hilflosigkeit lässt er an Stieftochter Sarah (Sinje Irslinger) aus.

In der Familie von Teenager Sarah schwelt ein emotionaler Flächenbrand. Bei dem beklemmenden Film üb…  Mehr