Freundinnen kann man Isabel und Jackie nicht gerade nennen. An der neuen Liebe ihres Ex-Mannes Luke lässt die eifersüchtige Jackie kein gutes Haar, auch ihre beiden Kinder haben sich dank der mütterlichen Sticheleien geschworen, Dad's "Neue" einfach schrecklich zu finden. So sehr sich Isabel und Luke auch bemühen, sie können das verzwickte Familien-Chaos nicht wirklich entschärfen. Das ändert sich erst durch Jackies schwere Erkrankung - allmählich wachsen sie zu einer echten Familie zusammen.