Seitentriebe

  • Nach dem Tiefpunkt: Wanda Wylowa als Monika, Leonardo Nigro als Heinz Vergrößern
    Nach dem Tiefpunkt: Wanda Wylowa als Monika, Leonardo Nigro als Heinz
    Fotoquelle: SRF/Nikkol Rot
  • Die Krise hinterlässt Spuren: Lars Kenay Meier als Benny Vergrößern
    Die Krise hinterlässt Spuren: Lars Kenay Meier als Benny
    Fotoquelle: SRF/Nikkol Rot
  • Nicht mehr im Gleichtakt: Nicola Mastroberardino als Gianni, Vera Bommer als Nele Vergrößern
    Nicht mehr im Gleichtakt: Nicola Mastroberardino als Gianni, Vera Bommer als Nele
    Fotoquelle: SRF/Nikkol Rot
  • Viel zu viel Drama im Leben: Nicola Mastroberardino als Gianni, Leonardo Nigro als Heinz, Carol Schuler als Gloria, Peter Jecklin als Anton Vergrößern
    Viel zu viel Drama im Leben: Nicola Mastroberardino als Gianni, Leonardo Nigro als Heinz, Carol Schuler als Gloria, Peter Jecklin als Anton
    Fotoquelle: SRF/Nikkol Rot
Serie, Drama
Seitentriebe

Infos
Zweikanalton deutsch/Hörfilm, Gebärdensprache
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2017
SF1
Mo., 13.08.
23:45 - 00:10
Folge 8, Folge 8


Dies ist Neles und Giannis letzter Besuch in der Paartherapie. Sie haben beschlossen, sich einvernehmlich zu trennen. Der Haushalt wird aufgeteilt, dabei rufen die Möbel und Gegenstände Erinnerungen wach. Heinz besucht Monika in der Psychiatrie und will möglichst schnell zur alten Ordnung zurück, aber Monika schweigt ihn beharrlich an. Er sucht Hilfe bei Gianni, der ihm den Rat gibt, den Fehler ausnahmsweise einmal bei sich selber zu suchen. Aber auch Gianni ist nicht glücklich. Er fühlt sich zu alt für Glorias jugendliches WG-Leben. Anton dagegen knüpft erste zarte Bänder in der Rentnergruppe. Heinz versteht, dass er Monika zu verlieren droht und kämpft mit ungewohnten Mitteln um sie: Da seine grosse Liebe zu verstummen droht, macht er ihr eine stumme Liebeserklärung. Lediglich für Gianni und Nele scheint der Zug abgefahren. Die Zügelmänner stehen schon in der Wohnung, als Nele eine Hiobsbotschaft erhält, die nicht nur ihr Leben auf den Kopf stellt, sondern auch das von Gianni. Gibt es für die beiden doch noch eine Chance?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Beauty and the Beast

Beauty and the Beast - Stück für Stück

Serie | 15.08.2018 | 08:30 - 09:25 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
VOX V.l.: Tess Larson (Emily Kinney), Sam Spencer (Shawn Ashmore), Hayes Morrison (Hayley Atwell) und Maxine Bohen (Merrin Dungey)

Conviction - Nachts im Park

Serie | 15.08.2018 | 22:10 - 23:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Benjamin vertraut das "Tagebuch des Todes" seiner Französisch-Lehrerin Madame Fontanel (Fanny Ardant) an, die für ihn die einzige Bezugsperson darstellt.

Schockwellen - Tagebuch des Todes

Serie | 22.08.2018 | 01:45 - 02:55 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr