Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5

  • Melanie (Nina Vorbrodt, 2.v.r.) versucht Katja (Ellenie Salvo Gonzales) und Berger (Jochen Horst, 2.v.l.) daran zu hindern, sich die Unterlagen über Schoeners (Thorsten Feller) neuen Dienstwagen genauer anzuschauen und packt ihr die Arme voll. Vergrößern
    Melanie (Nina Vorbrodt, 2.v.r.) versucht Katja (Ellenie Salvo Gonzales) und Berger (Jochen Horst, 2.v.l.) daran zu hindern, sich die Unterlagen über Schoeners (Thorsten Feller) neuen Dienstwagen genauer anzuschauen und packt ihr die Arme voll.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Katja (Ellenie Salvo Gonzalez, l.) entdeckt in Tinas (Rebecca Rudolph) Beisein, dass Schoeners neuer Firmenwagen mehr Ausstattung hat, als eigentlich in der Firma üblich ist. Vergrößern
    Katja (Ellenie Salvo Gonzalez, l.) entdeckt in Tinas (Rebecca Rudolph) Beisein, dass Schoeners neuer Firmenwagen mehr Ausstattung hat, als eigentlich in der Firma üblich ist.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Die Schuldirektorin (Sybille J. Schedwill, r.) von Bergers Sohn verweigert die Empfehlung für das Gymnasium, aber Katja (Ellenie Salvo Gonzalez) hat einen Plan... Vergrößern
    Die Schuldirektorin (Sybille J. Schedwill, r.) von Bergers Sohn verweigert die Empfehlung für das Gymnasium, aber Katja (Ellenie Salvo Gonzalez) hat einen Plan...
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Berger (Jochen Horst) bedankt sich überschwänglich bei Katja (Ellenie Salvo Gonzalez), die dafür gesorgt hat, dass sein Sohn nun doch eine Gymnasialempfehlung bekommt. Vergrößern
    Berger (Jochen Horst) bedankt sich überschwänglich bei Katja (Ellenie Salvo Gonzalez), die dafür gesorgt hat, dass sein Sohn nun doch eine Gymnasialempfehlung bekommt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Melanie (Nina Vorbrodt, r.) versucht Katja (Ellenie Salvo Gonzales) daran zu hindern, sich die Unterlagen über Schoeners neuen Dienstwagen anzuschauen und packt ihr die Arme voll. Vergrößern
    Melanie (Nina Vorbrodt, r.) versucht Katja (Ellenie Salvo Gonzales) daran zu hindern, sich die Unterlagen über Schoeners neuen Dienstwagen anzuschauen und packt ihr die Arme voll.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • v.l.: Wolf Berger (Jochen Horst), Melanie (Nina Vorbrodt), Nicole (Susan Hoecke), Katja (Ellenie Salvo Gonzales), Markus Schoener (Thorsten Feller) Vergrößern
    v.l.: Wolf Berger (Jochen Horst), Melanie (Nina Vorbrodt), Nicole (Susan Hoecke), Katja (Ellenie Salvo Gonzales), Markus Schoener (Thorsten Feller)
    Fotoquelle: (c) RTL / Guido Engels
  • v.li.: Kreativchef Beck (Peter Fieseler), Wolf Berger (Jochen Horst), Melanie (Nina Vorbrodt), Nicole (Susan Hoecke), Katja (Ellenie Salvo Gonzales), Markus Schoener (Thorsten Feller) Vergrößern
    v.li.: Kreativchef Beck (Peter Fieseler), Wolf Berger (Jochen Horst), Melanie (Nina Vorbrodt), Nicole (Susan Hoecke), Katja (Ellenie Salvo Gonzales), Markus Schoener (Thorsten Feller)
    Fotoquelle: (c) RTL / Guido Engels
Serie, Sitcom
Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
RTL
Sa., 13.01.
12:15 - 12:45
Wahrheit im Büro


Das Auftauchen einer verloren gegangenen Buchprüfungsanmeldung sorgt für Hektik bei der Belegschaft der 'Sonnenschein Toast AG'. Motiviert und engagiert freut sich Katja über eine Gelegenheit, sich bei den Kollegen beweisen zu können und ihnen dabei zu helfen, die Bücher auf Vordermann zu bringen. Doch mal wieder schlägt ihr die pure Ablehnung entgegen und noch schlimmer: Ihr eigener Chef Berger möchte lieber, dass sie stattdessen mal wieder sein Privatleben für ihn regelt. Sein Sohn Tristan hat nämlich die Empfehlung fürs Gymnasium nicht gekriegt und Berger tobt - da seine Frau tobt - was er natürlich an Katja auslässt. Sie soll irgendwie eine Lösung finden. Einziger Lichtblick in der 'Sonnenschein Toast AG' scheint Melanies Chef Schoener zu sein, der sich gegenüber Katja freundlich und bisweilen sogar charmant verhält. Umso größer ist ihre Enttäuschung, als sie erkennt, dass Schoener seine neue Autoausstattung über die Firma abrechnet und Katja benutzt hat, Berger dafür eine Unterschrift abzuluchsen. Empört stellt sie Schoener deswegen zur Rede. Und glaubt, dass es ihre Pflicht ist, Berger den Spesenbetrug zu beichten. Doch Schoener führt ihr vor Augen, dass Katja damit nur Bergers Wut auf sich ziehen würde, schließlich war sie es, die die Dokumente nicht sorgfältig genug geprüft hat, bevor sie diese Berger zur Unterschrift vorlegte. Katja sieht keinen Ausweg aus ihrem Dilemma: Einerseits verabscheut sie Lügen und Betrug, andererseits scheinen Moral und ein schlechtes Gewissen im Büroalltag keinen Platz zu haben, wie ihr die Kolleginnen Melanie und Nicole ein ums andere Mal demonstrieren. Ausgerechnet während eines Besuchs bei Tristans Schuldirektorin scheint Katja sich jedoch ein Ausweg zu bieten, der alle ihre Probleme mit einem Schlag lösen könnte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben The Big Bang Theory

The Big Bang Theory - Der Zarnecki-Feldzug

Serie | 21.01.2018 | 06:55 - 07:25 Uhr
3.31/50417
Lesermeinung
RTL Anna (Diana Staehly) landet nach einem missglückten Bungee-Sprung im Krankenhaus und wird von ihren Ex-Männern Eugen (Alexander Schubert, l.), Tom (Frank Maier) und Kafi (Mirco Reseg) besucht.

Triple Ex - Bungee

Serie | 27.01.2018 | 11:15 - 11:45 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Helmut Kraft (Jochen Busse) hat sie alle überlebt - seine Ehefrau, seine wenigen Freunde und schließlich auch noch seinen jüngeren Bruder Paul - doch nun fühlt sich seine Villa so leer an. Keine Frage, neue Hausgenossen müssen her - und der alte Herr weiß auch schon, wie er es anstellt!

Nicht tot zu kriegen - Die Höhle des Löwen

Serie | 15.02.2018 | 23:10 - 23:35 Uhr
4.2/505
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr