Serengeti

Die Kamera muss den tierischen Darstellern querfeldein folgen können. Ein geräumiger "Balkon" bietet genügend Platz für eine großen Schwenkbereich. Vergrößern
Die Kamera muss den tierischen Darstellern querfeldein folgen können. Ein geräumiger "Balkon" bietet genügend Platz für eine großen Schwenkbereich.
Fotoquelle: NDR/Reinhard Radke
Natur+Reisen, Tiere
Serengeti

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
NDR
Mo., 15.01.
14:15 - 15:00
Folge 1, Der große Aufbruch


Die Serengeti, eine großartige, unberührte Landschaft erstreckt sich viele Hundert Kilometer von Tansania bis an die nördlichen Ausläufer des Schutzgebietes in Kenia. Alljährlich wiederholt sich in diesem 30.000 Quadratkilometer großen Gebiet im Osten Afrikas ein grandioses Naturereignis. Fast zwei Millionen Antilopen, Büffel, Gazellen, Gnus und Zebras ziehen Hunderte von Kilometern weit auf der Suche nach Nahrung und Wasser durch die schier endlose Savanne. Von den Weiten der Ebenen unter den Vulkanen des Kraterhochlandes, über die dornigen Buschländer der zentralen Serengeti bis zu den üppigen Weiden im Norden an der Grenze Kenias im Nationalpark Massai Mara über den Ngorongoro Krater. Sie benutzen immer dieselben Routen und müssen dabei, dem Wechsel von Regen - und Trockenzeiten unterworfen, größte Hindernisse überwinden. Ihnen dicht auf den Fersen ihre natürlichen Feinde: Löwen, Leoparden, Geparde und Hyänen. Kaum anderswo auf der Welt bietet der Kampf ums Überleben ein solches Schauspiel wie im Massenzug der Tiere in der Serengeti. Bildgewaltig und berührend, über fünf Jahrzehnte nach dem Oscar-gekrönten Film "Serengeti darf nicht sterben" von Bernhard Grzimek, erwartet die Zuschauer mit dem Zweiteiler "Serengeti" ein ganz neues, spektakuläres Naturerlebnis. In faszinierenden Bildern und mit atemberaubenden Zeitlupen mit bis zu 2.000 Bildern pro Sekunde haben der erfahrene Tierfilmer Reinhard Radke und seine Kollegen über zwei Jahre lang das Leben der Bewohner dieses einzigartigen UNESCO-Weltnaturerbes eingefangen. Hardy Krüger jr. führt als Sprecher durch dieses herausragende TV-Ereignis. Im ersten Teil "Der große Aufbruch" erleben die Zuschauer, wie sich die fruchtbaren Grasländer der südlichen Serengeti mit ihrer Tiervielfalt und riesigen Gnuherden in der Trockenzeit in eine staubige trostlose Landschaft verwandeln. Um zu überleben, müssen die großen Herden der Gnus, Zebras und Antilopen gen Norden wandern. Vor ihnen liegt ein mühevoller Weg voller Strapazen und Gefahren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Auf der Farm von John Hume besucht Hannes Jaenicke den Nachwuchs der Nashornzucht. Insgesamt besitzt der Züchter über 1500 Tiere.

Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Nashörner

Natur+Reisen | 17.01.2018 | 03:45 - 04:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD natur exclusiv

Bärenkinder

Natur+Reisen | 17.01.2018 | 04:00 - 04:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Leopard, Seebär & Co.

Leopard, Seebär & Co. - Eine Schafsattrappe namens Gertrud

Natur+Reisen | 17.01.2018 | 04:30 - 05:20 Uhr
3.22/5018
Lesermeinung
News
So schnell kann es gehen: Janine Celine gibt Bachelor Daniel schon nach wenigen gemeinsamen Stunden einen Kuss.

Das ging fix: Schon in der zweiten Folge der RTL-Show "Der Bachelor" gibt es den ersten Kuss für Dan…  Mehr

Thomas Gottschalk erhält den Ehrenpreis des "Deutschen Fernsehpreises".

"Der größte Showmaster Deutschlands": Thomas Gottschalk erhält in diesem Jahr den Ehrenpreis der Sti…  Mehr

Rund 50 Beamte waren im Einsatz, als eine Drogen-Therapiesitzung in der Nähe von München gesprengt wurde.

Nadja Pia Wagner hat sich für das Sat.1-Magazin "akte 20.18" in die sogenannte Psycholyse-Szene eing…  Mehr

"Brüder" zeigte, wie der Deutsche Jan (Edin Hasanovic) zum Islam konvertierte. Die Story stammt von Kristin Derfler.

Beim Deutschen Fernsehpreis sind die Autoren der Werke aus Platzmangel nicht eingeladen. Auf Faceboo…  Mehr

Wladimir Putin und Donald Trump verstehen sich gut. Ansonsten mag der Kreml-Chef die USA eher nicht.

Warum hasst der russische Präsident die Vereinigten Staaten? Die zweiteilige Doku "Putin vs. USA" ge…  Mehr