Sergej Rachmaninow Symphonie Nr. 2 e-Moll op. 27

  • ARTE zeigt Rachmaninows 2. Sinfonie e-Moll op. 27 in einer Interpretation der Sächsischen Staatskapelle unter der Leitung von Antonio Pappano. Vergrößern
    ARTE zeigt Rachmaninows 2. Sinfonie e-Moll op. 27 in einer Interpretation der Sächsischen Staatskapelle unter der Leitung von Antonio Pappano.
    Fotoquelle: MDR
  • Antonio Pappano dirigiert die Sächsische Staatskapelle zu Sergej Rachmaninows Symphonie Nr. 2 e-Moll op. 27. Vergrößern
    Antonio Pappano dirigiert die Sächsische Staatskapelle zu Sergej Rachmaninows Symphonie Nr. 2 e-Moll op. 27.
    Fotoquelle: MDR
  • ARTE zeigt Rachmaninows 2. Sinfonie e-Moll op. 27 in einer Interpretation der Sächsischen Staatskapelle unter der Leitung von Antonio Pappano. Vergrößern
    ARTE zeigt Rachmaninows 2. Sinfonie e-Moll op. 27 in einer Interpretation der Sächsischen Staatskapelle unter der Leitung von Antonio Pappano.
    Fotoquelle: MDR
Musik, Konzert
Sergej Rachmaninow Symphonie Nr. 2 e-Moll op. 27

Infos
Online verfügbar von 10/02 bis 17/02
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
So., 10.02.
17:40 - 18:25
Antonio Pappano dirigiert die Sächsische Staatskapelle


Sergej Rachmaninow verbrachte nur eine kurze, jedoch prägende Zeit seines Lebens in Dresden: Als er im November 1906 in seine sächsische Residenz kommt, hatte er auf dem internationalen Parkett gerade mit seinem Klavierkonzert Nr. 2 für Aufsehen gesorgt. In Russland jedoch ist sein Stern dabei zu sinken. Er leidet unter der Häme der Kritiker und stürzt in eine tiefe Lebenskrise. Im beschaulichen Dresden kommt der Komponist und Virtuose zur Ruhe, sucht in anfänglicher Zurückgezogenheit Kraft. "Dresden gefällt mir sehr: sehr sauber, sympathisch und viel Grün. [...] Wir leben hier wie Einsiedler: Wir sehen keinen und kennen niemanden. Ich arbeite sehr viel und wie gewöhnlich gelingt mir alles sehr schwer", schreibt er kurz nach seiner Ankunft 1906 an einen Freund in der Heimat. Doch die Schreibblockade ist überwunden. Zahlreiche neue Werke entstehen, darunter die 2. Symphonie e-Moll op. 27, die 1. Klaviersonate d-Moll op. 28 sowie die symphonische Dichtung "Die Toteninsel" op. 29 nach einem Gemälde Arnold Böcklins. Beim Dirigenten Antonio Pappano ist Rachmaninows Zweite in den besten Händen. In der Nähe von London als Sohn italienischer Eltern geboren und in Connecticut aufgewachsen, gilt Pappano als technisch vollendeter Handwerker, der auch abseits der Bühne für seine Arbeit brennt: Wie nur wenige beherrscht er es, auf der Klaviatur der Neuen Medien zu spielen. ARTE zeigt Pappanos Interpretation von Rachmaninows 2. Symphonie zusammen mit der Sächsischen Staatskapelle. Zwischen den Sätzen bringt Pappano dem Zuschauer im Gespräch an seinem Flügel Rachmaninows Komposition näher.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Namika begeisterte ihre Fans beim SWR3 New Pop Festival im Festspielhaus in Baden-Baden.

SWR3 New Pop Festival 2018 - Namika

Musik | 05.02.2019 | 01:45 - 02:35 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Sängerin Calypso Rose, mit bürgerlichem Namen Rose McCartha Linda Sandy Lewis, bei einem Auftritt in der Pariser Konzerthalle La Cigale

Calypso Rose - Konzert in Paris

Musik | 08.02.2019 | 23:20 - 00:20 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Toots & The Maytals beim Rudolstadt-Festival: Seit über 40 Jahren sind sie im Reggae-Geschäft und halten den Rekord mit 31 Nummer-eins-Singles in Jamaika.

Toots & The Maytals - Konzert vom Rudolstadt Festival 2017

Musik | 09.02.2019 | 00:45 - 02:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Timur Bartels, Aleksandra Bechtel, John Kelly, Sarah Lombardi, Detlef D! Soost, Désirée Nick, Kevin Kuske und Sarina Nowak (von links) zeigen bei SAT.1 ihre Eislaufkünste.

SAT.1 begibt sich aufs Glatteis und lässt die Promis zum Eistanz antreten. Wer kann Jury und Publiku…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Die Doku-Drama-Serie "Valley of the Boom" blendet ins Kalifornien der 90er-Jahre: Steve Zahn in der Rolle des charismatischen Internet-Unternehmers Michael Fenne (Pixelon).

Wie entstand das World Wide Web? Ein herausragendes Doku-Drama erzählt jetzt die Geschichte dreier I…  Mehr

Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr