Servicezeit

Report, Ratgeber
Servicezeit

Infos
Servicetelefon 0221 56789 999 - www.servicezeit.de
Produktionsland
Deutschland
WDR
Sa., 18.08.
13:30 - 14:00


Fehlkauf ausgeschlossen! Jetzt testen andere ihr "Objekt der Begierde" und lassen Sie wissen, ob es sein Geld wert ist. Die Berichte sowie Ratschläge sorgen für mehr Orientierung im Konsumdschungel.
In diesem neuen Reportage-Format fordern junge wilde Köche den Platzhirschen und Spitzenkoch Björn Freitag heraus, im Duell gegen ihn ein typisch nordrhein-westfälisches Heimathäppchen zu kochen. Die drei Herausforderer treten an, um Björn die Krone in seinem "NRW-Wohnzimmer" streitig zu machen. Bei einem ersten Aufeinandertreffen in der Heimathäppchen-Küche wird das Gericht probiert und analysiert, ohne jegliche Vorkenntnisse der Rezeptur. Die regionale Herkunft der Hauptzutaten gibt den Final-Ort im Westen vor, wo die Kontrahenten von zwei mobilen Küchen erwartet werden, mit gleichen Bedingungen... fast gleichen Bedingungen: Björn Freitag hat Heimathäppchen-Köchin Anja Tanas als Spielleiterin mit ins Boot geholt. Sie hat sich nicht nur die verzwickten Gerichte ausgedacht, Anja wird im großen Finale Profikoch Björn auch das ein oder andere Handicap unterjubeln, das ihn ins Schwitzen bringen soll. Spannung ist somit programmiert, denn der Weg zur Koch-Krone wird steinig.
Das große Finale der zweiten Folge wird im Freilichtmuseum Kommern ausgetragen. Diesmal ist Björn Freitag in der Unterzahl, die ehrgeizigen Jungköche Luca Huber und Christian Saul aus dem Nachbar-Bundesland Rheinland-Pfalz wollen Björn zeigen, wo der NRW-Kochlöffel hängt. Im historischen Ambiente des Eifler Freilichtmuseums kreieren die Kontrahenten das Duell-Heimathäppchen Schweinefilet im Schwarzbrotmantel. Die besondere Spezialität, das Kommernschwein, steht hier im Mittelpunkt. Es wird sogar an Ort und Stelle gezüchtet. Zwischen Baudenkmälern, eingebettet in eine Museumslandschaft mit Äckern, Bauerngärten und Obstwiesen, tun die Köche alles um die Freilichtmuseums-Jury zu überzeugen.

Thema:

Björn Freitags Heimathäppchen-Duell(Folge 2)

In diesem neuen Reportage-Format fordern junge wilde Köche den Platzhirschen und Spitzenkoch Björn Freitag heraus, im Duell gegen ihn ein typisch nordrhein-westfälisches Heimathäppchen zu kochen. Die drei Herausforderer treten an, um Björn die Krone in seinem "NRW-Wohnzimmer" streitig zu machen. Bei einem ersten Aufeinandertreffen in der Heimathäppchen-Küche wird das Gericht probiert und analysiert, ohne jegliche Vorkenntnisse der Rezeptur. Die regionale Herkunft der Hauptzutaten gibt den Final-Ort im Westen vor, wo die Kontrahenten von zwei mobilen Küchen erwartet werden, mit gleichen Bedingungen... fast gleichen Bedingungen: Björn Freitag hat Heimathäppchen-Köchin Anja Tanas als Spielleiterin mit ins Boot geholt. Sie hat sich nicht nur die verzwickten Gerichte ausgedacht, Anja wird im großen Finale Profikoch Björn auch das ein oder andere Handicap unterjubeln, das ihn ins Schwitzen bringen soll. Spannung ist somit programmiert, denn der Weg zur Koch-Krone wird steinig. Das große Finale der zweiten Folge wird im Freilichtmuseum Kommern ausgetragen. Diesmal ist Björn Freitag in der Unterzahl, die ehrgeizigen Jungköche Luca Huber und Christian Saul aus dem Nachbar-Bundesland Rheinland-Pfalz wollen Björn zeigen, wo der NRW-Kochlöffel hängt. Im historischen Ambiente des Eifler Freilichtmuseums kreieren die Kontrahenten das Duell-Heimathäppchen Schweinefilet im Schwarzbrotmantel. Die besondere Spezialität, das Kommernschwein, steht hier im Mittelpunkt. Es wird sogar an Ort und Stelle gezüchtet. Zwischen Baudenkmälern, eingebettet in eine Museumslandschaft mit Äckern, Bauerngärten und Obstwiesen, tun die Köche alles um die Freilichtmuseums-Jury zu überzeugen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD zu.

ARD-Buffet

Report | 26.09.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
2.83/5035
Lesermeinung
WDR Servicezeit - Logo

Servicezeit

Report | 26.09.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.51/5037
Lesermeinung
HR Logo

service: trends

Report | 26.09.2018 | 18:50 - 19:15 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr