Servicezeit

Report, Ratgeber
Servicezeit

Infos
Servicetelefon 0221 56789 999 - www.verbraucher.wdr.de
Produktionsland
D
WDR
Fr., 09.11.
18:15 - 18:45


Fehlkauf ausgeschlossen! Jetzt testen andere ihr "Objekt der Begierde" und lassen Sie wissen, ob es sein Geld wert ist. Die Berichte sowie Ratschläge sorgen für mehr Orientierung im Konsumdschungel.
Ines Imdahl, Psychologin, und Hans-Josef-Vogel, Servicezeit-Rechtsexperte, analysieren und kommentieren die größten Fallen beim Kauf von Möbeln. Für ein schönes Zuhause geben wir gerne Geld aus: rund 150 Euro im Monat investieren wir hierzulande im Schnitt in unsere eigenen vier Wände. Das ist fast ein Drittel mehr, als wir für Kleidung und Schuhe ausgeben. Auf große Anschaffungen wie Küche und Co. sparen viele von uns jahrelang. Umso ärgerlicher, wenn man beim Einkauf in die Falle tappt. Ob im Möbelhaus oder online: Vermeintliche Superschnäppchen, Serviceleistungen und mangelnde Vergleichbarkeit von Preisen und Qualität erschweren den Einkauf. Oft gibt's auch Ärger mit Lieferung und Aufbau. Und wir lassen uns gerne verführen. Ob Hot-Dog oder Duftkerze - ohne irgendwas geht fast keiner von uns aus dem Möbelhaus mit den schicken Deko-Boutiquen und Markthallen.
Hans-Josef Vogel und Ines Imdahl zeigen auf unterhaltsame Weise, worauf beim Möbelkauf zu achten ist und wie wir klassische Fallstricke vermeiden. Ines Imdahl ist Diplom-Psychologin und Marktforscherin mit eigenem Institut. Seit 25 Jahren untersucht sie, wie wir ticken, und kennt die Strategien der Unternehmen. Hans-Josef Vogel weiß, welche Rechte und Pflichten wir haben. Er ist Anwalt in einer großen Kanzlei in Düsseldorf.

Thema:

5 Fallen - 2 Experten: Wunderbare Möbelwelt

Ines Imdahl, Psychologin, und Hans-Josef-Vogel, Servicezeit-Rechtsexperte, analysieren und kommentieren die größten Fallen beim Kauf von Möbeln. Für ein schönes Zuhause geben wir gerne Geld aus: rund 150 Euro im Monat investieren wir hierzulande im Schnitt in unsere eigenen vier Wände. Das ist fast ein Drittel mehr, als wir für Kleidung und Schuhe ausgeben. Auf große Anschaffungen wie Küche und Co. sparen viele von uns jahrelang. Umso ärgerlicher, wenn man beim Einkauf in die Falle tappt. Ob im Möbelhaus oder online: Vermeintliche Superschnäppchen, Serviceleistungen und mangelnde Vergleichbarkeit von Preisen und Qualität erschweren den Einkauf. Oft gibt's auch Ärger mit Lieferung und Aufbau. Und wir lassen uns gerne verführen. Ob Hot-Dog oder Duftkerze - ohne irgendwas geht fast keiner von uns aus dem Möbelhaus mit den schicken Deko-Boutiquen und Markthallen. Hans-Josef Vogel und Ines Imdahl zeigen auf unterhaltsame Weise, worauf beim Möbelkauf zu achten ist und wie wir klassische Fallstricke vermeiden. Ines Imdahl ist Diplom-Psychologin und Marktforscherin mit eigenem Institut. Seit 25 Jahren untersucht sie, wie wir ticken, und kennt die Strategien der Unternehmen. Hans-Josef Vogel weiß, welche Rechte und Pflichten wir haben. Er ist Anwalt in einer großen Kanzlei in Düsseldorf.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Logo

Service: Trends - Cybercrime

Report | 17.11.2018 | 08:00 - 08:30 Uhr
3/503
Lesermeinung
WDR Servicezeit - Logo

Servicezeit

Report | 17.11.2018 | 09:15 - 09:45 Uhr
3.51/5037
Lesermeinung
ARD Theresa Baumgärtner, kulinarische Foodbloggerin aus Norddeutschland mit badischen Wurzeln, bereitet Apfel-Möhren-Suppe mit Ingwer und gegrillten Käsesandwiches zu.

ARD-Buffet

Report | 19.11.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
2.81/5036
Lesermeinung
News
Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr