Servus Kasperl

  • "Servus Kasperl", "Seid ihr alle da?" - Die Kultfigur des österreichischen Kinderfernsehens, Kasperl, überrascht seine Fans im Rahmen des ORF-Kinderprogramms "Okidoki" siebenmal die Woche mit einer, von Gottfried Kumpf gestalteten Kasperlbühne. Der Klassiker des österreichischen Kinderfernsehens - täglich um 7.00 Uhr in ORF eins - mit amüsanten Kasperlstücken und vielen Möglichkeiten zum Mitspielen.Im Bild: Kasperl mit Hexe Hu und Kröte Kra. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich fuer die redaktionelle Berichterstattung in Zusammenhang mit Sendungen oder Veranstaltungen des ORF. Foto: ORF/Günther Pichlkostner. Andere Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
Vergrößern
    "Servus Kasperl", "Seid ihr alle da?" - Die Kultfigur des österreichischen Kinderfernsehens, Kasperl, überrascht seine Fans im Rahmen des ORF-Kinderprogramms "Okidoki" siebenmal die Woche mit einer, von Gottfried Kumpf gestalteten Kasperlbühne. Der Klassiker des österreichischen Kinderfernsehens - täglich um 7.00 Uhr in ORF eins - mit amüsanten Kasperlstücken und vielen Möglichkeiten zum Mitspielen.Im Bild: Kasperl mit Hexe Hu und Kröte Kra. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich fuer die redaktionelle Berichterstattung in Zusammenhang mit Sendungen oder Veranstaltungen des ORF. Foto: ORF/Günther Pichlkostner. Andere Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
    Fotoquelle: ORF. Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoreda
  • "Servus Kasperl", "Seid ihr alle da?" - Die Kultfigur des österreichischen Kinderfernsehens, Kasperl, überrascht seine Fans im Rahmen des ORF-Kinderprogramms "Okidoki" siebenmal die Woche mit einer, von Gottfried Kumpf gestalteten Kasperlbühne. Der Klassiker des österreichischen Kinderfernsehens - täglich um 7.00 Uhr in ORF eins - mit amüsanten Kasperlstücken und vielen Möglichkeiten zum Mitspielen.Im Bild: Kasperl mit Fee Lila und Löwe Leopold. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich fuer die redaktionelle Berichterstattung in Zusammenhang mit Sendungen oder Veranstaltungen des ORF. Foto: ORF/Günther Pichlkostner. Andere Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606 Vergrößern
    "Servus Kasperl", "Seid ihr alle da?" - Die Kultfigur des österreichischen Kinderfernsehens, Kasperl, überrascht seine Fans im Rahmen des ORF-Kinderprogramms "Okidoki" siebenmal die Woche mit einer, von Gottfried Kumpf gestalteten Kasperlbühne. Der Klassiker des österreichischen Kinderfernsehens - täglich um 7.00 Uhr in ORF eins - mit amüsanten Kasperlstücken und vielen Möglichkeiten zum Mitspielen.Im Bild: Kasperl mit Fee Lila und Löwe Leopold. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich fuer die redaktionelle Berichterstattung in Zusammenhang mit Sendungen oder Veranstaltungen des ORF. Foto: ORF/Günther Pichlkostner. Andere Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
    Fotoquelle: ORF. Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoreda
  • "Servus Kasperl", "Seid ihr alle da?" - Die Kultfigur des österreichischen Kinderfernsehens, Kasperl, überrascht seine Fans im Rahmen des ORF-Kinderprogramms "Okidoki" siebenmal die Woche mit einer, von Gottfried Kumpf gestalteten Kasperlbühne. Der Klassiker des österreichischen Kinderfernsehens - täglich um 7.00 Uhr in ORF eins - mit amüsanten Kasperlstücken und vielen Möglichkeiten zum Mitspielen.Im Bild: Zauberer Sauerbein, Kasperl und das Zauberbuch. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich fuer die redaktionelle Berichterstattung in Zusammenhang mit Sendungen oder Veranstaltungen des ORF. Foto: ORF/Günther Pichlkostner. Andere Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
Vergrößern
    "Servus Kasperl", "Seid ihr alle da?" - Die Kultfigur des österreichischen Kinderfernsehens, Kasperl, überrascht seine Fans im Rahmen des ORF-Kinderprogramms "Okidoki" siebenmal die Woche mit einer, von Gottfried Kumpf gestalteten Kasperlbühne. Der Klassiker des österreichischen Kinderfernsehens - täglich um 7.00 Uhr in ORF eins - mit amüsanten Kasperlstücken und vielen Möglichkeiten zum Mitspielen.Im Bild: Zauberer Sauerbein, Kasperl und das Zauberbuch. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich fuer die redaktionelle Berichterstattung in Zusammenhang mit Sendungen oder Veranstaltungen des ORF. Foto: ORF/Günther Pichlkostner. Andere Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
    Fotoquelle: ORF. Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoreda
  • "Servus Kasperl", "Seid ihr alle da?" - Die Kultfigur des österreichischen Kinderfernsehens, Kasperl, überrascht seine Fans im Rahmen des ORF-Kinderprogramms "Okidoki" siebenmal die Woche mit einer, von Gottfried Kumpf gestalteten Kasperlbühne. Der Klassiker des österreichischen Kinderfernsehens - täglich um 7.00 Uhr in ORF eins - mit amüsanten Kasperlstücken und vielen Möglichkeiten zum Mitspielen.Im Bild: Löwe Leopold, Kasperl. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich fuer die redaktionelle Berichterstattung in Zusammenhang mit Sendungen oder Veranstaltungen des ORF. Foto: ORF/Günther Pichlkostner. Andere Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606 Vergrößern
    "Servus Kasperl", "Seid ihr alle da?" - Die Kultfigur des österreichischen Kinderfernsehens, Kasperl, überrascht seine Fans im Rahmen des ORF-Kinderprogramms "Okidoki" siebenmal die Woche mit einer, von Gottfried Kumpf gestalteten Kasperlbühne. Der Klassiker des österreichischen Kinderfernsehens - täglich um 7.00 Uhr in ORF eins - mit amüsanten Kasperlstücken und vielen Möglichkeiten zum Mitspielen.Im Bild: Löwe Leopold, Kasperl. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich fuer die redaktionelle Berichterstattung in Zusammenhang mit Sendungen oder Veranstaltungen des ORF. Foto: ORF/Günther Pichlkostner. Andere Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
    Fotoquelle: ORF. Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoreda
Serie, Puppentrickserie
Servus Kasperl

Infos
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2013
ORF1
So., 02.02.
07:20 - 07:45
Kasperl & Pezi: Eins und Eins sind Drei


Der Klassiker des österreichischen Kinderfernsehens mit amüsanten Kasperlstücken und vielen Möglichkeiten zum Mitspielen! Heute: Onkel Rappelkopf kommt aufgeregt zu Kasperl und Pezi. Die alte Kreszenzia glaubt gesehen zu haben, dass der Drache Dagobert entführt worden ist. Sofort laufen Kasperl und Pezi los um der Sache auf den Grund zu gehen, und ihren Freund, wenn notwendig, zu befreien.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

nickjr. Blaze und die Monster-Maschinen

Blaze und die Monster-Maschinen - Darington Fliegt zum Mond

Serie | 02.02.2020 | 12:12 - 12:35 Uhr
/500
Lesermeinung
Disney Channel PHINEAS & FERB - "Night of the Living Pharmacists" - In this "Night of the Living Dead"-inspired special, Doofenshmirtz's latest "-inator" accidentally turns the citizens of Danville into contagious Doof-zombies who run rampant all over town. Agent P and the kids must work together to save Danville and avoid becoming Doof-zombies themselves. This episode of "Phineas and Ferb" airs Saturday, October 4 (8:00 PM ET/PT), on Disney Channel. (Disney XD)
SHAUN, ED

Phineas und Ferb - Tiermaskottchen

Serie | 02.02.2020 | 16:55 - 17:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDFneo Picture shows: Camille (SARA MARTINS)

Death in Paradise - Der blutige Finger

Serie | 02.02.2020 | 17:05 - 18:00 Uhr
4.33/5015
Lesermeinung
News
Dieter Bohlen ist aus der deutschen Casting-Szene nicht mehr wegzudenken. Am Samstag, 1. Februar, feiert er seine 500. Folge als Juror.

Seit 17 Jahren zählt "Deutschland sucht den Superstar" zu den erfolgreichsten Castingshows. Am Samst…  Mehr

Frank Plasberg wird bei "Hart aber fair" von Susan Link vertreten.

Zwangspause für Frank Plasberg: Der Moderator der Talkshow "Hart aber fair" wird einige Ausgaben kra…  Mehr

He-Man kommt zurück - wenn auch nicht auf die Kinoleinwand. Nachdem Sony den Kinostart eines Films aus dem  "Masters of the Universe"-Universum (auch auf DVD erhältlich) abgeblasen hat, sicherte sich offenbar nun Netflix die Rechte.

Netflix hat offenbar einen weiteren Coup gelandet: Der Kinostart des He-Man-Films "Masters Of The Un…  Mehr

Ewan McGregor konnte die "Star Wars"-Fans in Bezug auf die Spin-off-Serie über Obi Wan Kenobi beruhigen: "Es ist nicht wirklich so dramatisch, wie es scheinen mag."

Weil es bei der geplanten Serie über Obi-Wan Kenobi Verzögerungen gibt, zeigten sich viele "Star War…  Mehr

Kochschürze statt Mikrofon: Thomas Anders bekommt vom SWR seine eigene Kochsendung "Koch mal ANDERS" spendiert.

Neue Rolle für Thomas Anders: In einer neuen SWR-Sendung kocht der Sänger gemeinsam mit Prominenten.…  Mehr