Servus Reportage

Report, Reportage
Servus Reportage

Infos
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2019
Servus TV
Sa., 23.02.
16:25 - 17:25
Das Lawinenunglück von Galtür


Galtür, 23. Februar 1999. Das Paznauntal befindet sich im Ausnahmezustand. Seit Ende Jänner schneit es ununterbrochen, sechs Mal so viel wie im hundertjährigen Mittel. Um 16 Uhr geht eine Lawine von circa 400 Metern Breite auf Galtür ab, sie kostet 31 Menschen das Leben. Ein heftiger Schneesturm lässt Hubschrauberflüge nicht zu. Die Einheimischen und Touristen sind bei der Suche nach Verschütteten auf sich alleine gestellt. Mit Sonden und Schaufeln suchen sie nach den Verschütteten, für die Geborgenen wird ein Notlazarett eingerichtet. Erst am nächsten Morgen kommt Hilfe von außen. Am 24. Februar die nächste Katastrophe: In Valzur, unweit von Galtür, geht eine weitere Lawine ab, sieben Menschen sterben. Doch durch den Einsatz von mutigen Helfern und Piloten, können auch hier Lebende geborgen werden. Zwanzig Jahre nach dem Lawinenunglück von Galtür soll die Reportage nicht nur die dramatischen Stunden des Katastropheneinsatzes in Erinnerung rufen, sondern darüber hinaus die Entwicklung seither nachzeichnen. Wie sind die Einwohner von Galtür mit diesem Schicksalsschlag umgegangen? Wie hat man den plötzlichen Tod von Mitbürgern und Gästen verarbeitet? Was haben die Rettungskräfte aus diesem Einsatz gelernt? Ein wichtiger Punkt sind die Verbesserungen im Lawinenschutz, die aus Anlass der Katastrophe von Galtür gesetzt wurden: Stahlschneebrücken, Dämme und verstärkte Mauern in den Häusern sorgen dafür, dass Galtür heute mit den höchsten Lawinenschutz im alpinen Raum bietet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Mönche in Bumthang, einem Bezirk in Zentralbhutan, bei einem religiösen Ritual während eines buddhistischen Festivals.

Bhutan - Hauptsache glücklich

Report | 23.02.2019 | 15:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Report | 23.02.2019 | 18:00 - 18:15 Uhr
4/503
Lesermeinung
arte 360° Geo Reportage

360° Geo Reportage - Arnika - Von der Kraft einer Heilpflanze

Report | 23.02.2019 | 18:25 - 19:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schwere Vorwürfe: Schauspieler Jussie Smollett soll einen Angriff auf sich erfunden haben.

Schwerwiegende Vorwürfe gegen Jussie Smollett: Der "Empire"-Star soll einen rassistischen und homoph…  Mehr

Jürgen Drews gestand gegenüber Barbara Schöneberger, wie attraktiv er sie vor 16 Jahren fand.

Nach dem ersten Treffen mit Barbara Schöneberger war Schlagerstar Jürgen Drews hin und weg von der B…  Mehr

Thorsden Schlößner ist der Neue bei "Bares für Rares".

Seit Mitte Februar gibt es bei "Bares für Rares" ein neues Gesicht: Thorsden Schlößner heißt der neu…  Mehr

Uli Hoeneß ist am Sonntag, 24. Februar, zu Gast im "Doppelpass"-Fußballtalk.

Sein letzter Besuch liegt Jahre zurück: Jetzt stellt sich Bayern-Präsident Uli Hoeneß wieder einmal …  Mehr

"Ja, ich will": Sarah Lombardi bekommt von Bastian Bielendorfer einen Heiratsantrag. Romantisch? Vor allem lustig. Die Szene ist Teil einer Aufgabe beim "großen Promi Flaschendrehen" bei SAT.1.

Denkwürdiger Moment in der TV-Karriere der Sarah Lombardi: Vor laufenden Kameras bekommt sie einen H…  Mehr