Sesamstraße

  • Elmo findet eine sprechende Muschel. Vergrößern
    Elmo findet eine sprechende Muschel.
    Fotoquelle: NDR/Thorsten Jander
  • Erklären Hoffnung: Krümel und der Professor. Vergrößern
    Erklären Hoffnung: Krümel und der Professor.
    Fotoquelle: NDR/Thorsten Jander
  • Joseph lässt sich von seinem Opa seltene Tiere zeigen. Vergrößern
    Joseph lässt sich von seinem Opa seltene Tiere zeigen.
    Fotoquelle: NDR/Thorsten Jander
  • Sesamstraße Vergrößern
    Sesamstraße
    Fotoquelle: NDR-Pressestelle
Kinder, Kindersendung
Sesamstraße

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
USA / Deutschland
Produktionsdatum
1973
KiKa
Fr., 07.09.
07:45 - 08:04


Wer kennt sie nicht? Samson, Tiffy und ihre Freunde haben die Herzen aller Kinder im Sturm erobert. Seit dem Jahr 1969 begeistern sie kleine Zuschauer mit ihren kindgerechten und lehrreichen Geschichten.
Gärtnermonster Grobi erklärt, dass Pflanzen etwas essen müssen, um zu wachsen. Aber sind Salat, Pizza und ungarisches Gulasch wirklich das Richtige für eine Pflanze?
Joseph und sein Opa Michael sind regelmäßig in der Natur unterwegs. Auf ihren Touren entdecken sie die heimische Pflanzen- und Tierwelt. Ob abgestorbene Eiche, Insektenhotel oder Feuerstelle aus der Steinzeit, sehen auf ihren Touren immer spannende Dinge.
Elmo und Pferd finden eine Muschel im Spielehaus. Weil die Muschel Elmo angeblich erzählt, daß im Spielehaus ein Schatz versteckt ist, begibt Pferd sich auf Schatzsuche.
Der Professor möchte das Gefühl der "Hoffnung" mit Hilfe von Krümel erklären. Leider wird Krümels Hoffnung auf einen Keks dabei zunächst enttäuscht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Klimpern mit Anna

Klimpern mit Anna - Die Noten

Kinder | 05.09.2018 | 06:55 - 07:10 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
arte Hello Salaam

Hello Salaam

Kinder | 09.09.2018 | 08:25 - 08:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Mein schönes Dorf in Marokko

Mein schönes Dorf in Marokko

Kinder | 09.09.2018 | 08:40 - 09:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr

Ruby Rose ist derzeit im Film "The Meg" zu sehen.

Die australische Schauspielerin Ruby Rose hat nach der Ankündigung, sie werde die "Batwoman" in der …  Mehr

Einige Mieter leisten den Modernisierungsplänen des neuen Hauseigners erbitterten Widerstand.

Mieter in einem Wohnblock in Berlin-Tiergarten sollen aus ihren Wohnung ausziehen. Doch sie wehren s…  Mehr

Kult einer ins Alter gekommen Generation: Werner ist die nordländische Zeichentrickfigur mit den eng zusammenstehenden Augen, die das obere Ende des Kopfes weit überragen, mit den vier Haaren, die die Restglatze nicht berühren.

RTL Nitro lässt den Bölkstoff in Strömen fließen. Der Sender zeigt vier "Werner"-Filme kurz aufeinan…  Mehr