Sesamstraße

  • Bert mischt mit einer komplizierten Apparatur aus Glasröhren und -kolben Farben: aus Rot und Blau wird Violett, aus Gelb und Rot wird Orange. Ernie soll herausfinden, was aus Blau und Gelb wird. Vergrößern
    Bert mischt mit einer komplizierten Apparatur aus Glasröhren und -kolben Farben: aus Rot und Blau wird Violett, aus Gelb und Rot wird Orange. Ernie soll herausfinden, was aus Blau und Gelb wird.
    Fotoquelle: NDR/SesameWorkshop
  • Sesamstraße Vergrößern
    Sesamstraße
    Fotoquelle: NDR-Pressestelle
Kinder, Kindersendung
Sesamstraße

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
USA / Deutschland
Produktionsdatum
1973
KiKa
Do., 11.10.
07:45 - 08:04


Wer kennt sie nicht? Samson, Tiffy und ihre Freunde haben die Herzen aller Kinder im Sturm erobert. Seit dem Jahr 1969 begeistern sie kleine Zuschauer mit ihren kindgerechten und lehrreichen Geschichten.
Bert mischt mit einer komplizierten Apparatur aus Glasröhren und -kolben Farben: aus Rot und Blau wird Violett, aus Gelb und Rot wird Orange. Ernie soll herausfinden, was aus Blau und Gelb wird. Aber da ist die gelbe Farbe leer. Also muss Berts gelbe Hand dran glauben.
Krümel soll nur durch Schmecken herausfinden, welche Dinge auf den Tellern vor ihm liegen. Als Mariechen den Belohnungskeks erwähnt, kann Krümel allerdings nicht mehr an sich halten...
Grobi widmet sich seinem Herz, er lauscht seinem Herzklopfen. Von einem Huhn lernt er, dass das Klopfen schneller wird, je mehr Sport man treibt.
Elmo zeigt uns, wie er mit Händen, Armen und Mund Geräusche machen kann und daraus zum Schluss sogar ein richtiges Lied zaubert.
Die 10-jährige Clara lernt jonglieren. Zu Hause übt sie mit Äpfeln, dann bastelt sie sich Jongliersäckchen. In der Zirkusschule gibt es natürlich noch viel mehr, womit Clara jonglieren kann. Das zeigt sie auf der Sesamstraßen-Bühne.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ali mit den Kamelen seiner Familie.

Mein schönes Dorf in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Kinder | 07.10.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD 570.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen aus ganz Deutschland hatten sich am 59. Vorlesewettbewerb beteiligt. Und die besten 16 trafen sich am Mittwoch (20.06.) beim rbb im Studio A, um "Deutschlands besten Vorleser" zu küren. Die Wahl fiel auf Victoria Schaay aus Nordrhein-Westfalen. Victoria ist 12 Jahre und hatte sich zum Vorlesen für das Buch von Gritt Poppe "Joki und der Wolf" entschieden. - (v.li.) Jurorin Angelika Schaack, Siegerin Victoria Schaay und die Juroren Jarik Foth, Nilam Farooq, Tim Gailus und Max Moor

Die besten Vorleser Deutschlands 2018

Kinder | 13.10.2018 | 07:50 - 08:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Amazonaslandschaft in Ecuador

Mein schönes Dorf in - Ecuador

Kinder | 14.10.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr