Sesamstraße

  • Strit (l.) hat keine Lust mehr auf Brettspiele mit Kiwi(r.) Vergrößern
    Strit (l.) hat keine Lust mehr auf Brettspiele mit Kiwi(r.)
    Fotoquelle: NDR/ Copenhagen Bombay Rights
  • Ernie (r.) will Bert (r.) zum Lachen bringen Vergrößern
    Ernie (r.) will Bert (r.) zum Lachen bringen
    Fotoquelle: NDR/Thorsten Jander
  • Wie schön die Nofretete ist! Vergrößern
    Wie schön die Nofretete ist!
    Fotoquelle: NDR/Astrid Reinberger
  • Sucht eine achteckige Form: Krümelmonster. Vergrößern
    Sucht eine achteckige Form: Krümelmonster.
    Fotoquelle: NDR/Thorsten Jander
  • Grobi erklärt den Unterschied zwischen "hungrig & satt". Vergrößern
    Grobi erklärt den Unterschied zwischen "hungrig & satt".
    Fotoquelle: NDR/Thorsten Jander
  • Sesamstraße Vergrößern
    Sesamstraße
    Fotoquelle: NDR-Pressestelle
Kinder, Kindersendung
Sesamstraße

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
USA / Deutschland
Produktionsdatum
1973
KiKa
Di., 04.12.
07:45 - 08:10


Wer kennt sie nicht? Samson, Tiffy und ihre Freunde haben die Herzen aller Kinder im Sturm erobert. Seit dem Jahr 1969 begeistern sie kleine Zuschauer mit ihren kindgerechten und lehrreichen Geschichten.
Ernie möchte Bert zum Lachen bringen. Der allerdings will nur in Ruhe sein Buch lesen. Das stachelt Ernie nur noch mehr an.
3.000 Jahre ist sie alt - oder doch 300? Die Direktorin des Ägyptischen Museums zu Berlin ist dabei, als Yolan, Hollie und Rosalie sich die Büste der Nofretete anschauen - und kann Fragen beantworten. 3.000 Jahre ist die Büste alt. Aber war Nofretete wirklich so schön - oder trug sie einfach viel Schminke?
Als Gast in einer Rate-Show soll Krümelmonster ein Achteck durch eine dazu passende Form schieben. Die Aufgabe stellt ihn vor nicht unerhebliche Schwierigkeiten, bis er sich auf seine Stärken besinnt.
Grobi erklärt den Unterschied zwischen "hungrig & satt". Eigentlich ganz einfach. Aber mit Krümelmonster hat sich Grobi leider den falschen Teilnehmer für diesen Versuch eingeladen.
Strit hat keine Lust mehr, mit Kiwi langweilige Brettspiele zu spielen. Da kommt ihm der Besuch von seinem Cousin gerade recht. Der Cousin ist nämlich laut und wild und hat viele chaotische Ideen. Doch plötzlich wird es dann auch Strit zu viel mit dem Chaos.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Willis heutiger VIP ist kein Mensch, sondern eine Hilfsorganisation. Seit 60 Jahren gibt es die UNICEF, die Hilfsorganisation der Vereinten Nationen für notleidende Kinder in aller Welt. Wie es kommt, dass es so vielen Kindern nicht gut geht und sie Unterstützung brauchen, ist genauso Thema für Willi wie die Frage, wie man konkret helfen kann.

Willis VIPs - Wer hilft den Kindern dieser Welt? Die UNICEF

Kinder | 02.12.2018 | 05:30 - 05:55 Uhr
1.75/504
Lesermeinung
ARD Checker Can (rechts) mit Thade Berktold beim Erstellen eines Schneeprofils.

Checker Can - Der Skipisten-Check

Kinder | 08.12.2018 | 07:50 - 08:15 Uhr
2.89/509
Lesermeinung
ARD CheXperiment gewonnen! Checker Tobi und seine Helfer lassen den Tag mit einer Grillwurst ausklingen.

CheXperiment - Holz anzünden ohne Flamme?!

Kinder | 09.12.2018 | 08:05 - 08:20 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
News
2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr