Sesamstraße präsentiert: Eine Möhre für Zwei

  • Wolle und Pferd vor dem Möhrenhaus. Vergrößern
    Wolle und Pferd vor dem Möhrenhaus.
    Fotoquelle: © NDR/Uwe Ernst - Honorarfreie Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Uwe Ernst" (S2). Andere Verwendung nur nach Absprache. KI.KA Marketing & Kommunikation Tel.: 0361/218-18
  • Wolle und Pferd vor dem Möhrenhaus. Vergrößern
    Wolle und Pferd vor dem Möhrenhaus.
    Fotoquelle: © NDR/Uwe Ernst - Honorarfreie Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Uwe Ernst" (S2). Andere Verwendung nur nach Absprache. KI.KA Marketing & Kommunikation Tel.: 0361/218-18
  • Wolle und Pferd stellen fest, dass sie sich doppelt verabredet haben: mit Finchen zum Schwimmen gehen und mit dem Wolf zum Skateboard fahren. Vergrößern
    Wolle und Pferd stellen fest, dass sie sich doppelt verabredet haben: mit Finchen zum Schwimmen gehen und mit dem Wolf zum Skateboard fahren.
    Fotoquelle: © NDR/Sesame Workshop - Honorarfreie Verwendung gemäß AGB im redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Sesame Workshop". Andere Verwendung nur nach Absprache. KiKA Marketing & Kommunikation - bildredaktion@kika.de Telefon: +
  • Wolle hat eine Alarmanlage gegen Einbrecher gebaut. Vergrößern
    Wolle hat eine Alarmanlage gegen Einbrecher gebaut.
    Fotoquelle: © NDR/Sesame Workshop
Serie, Puppentrickserie
Sesamstraße präsentiert: Eine Möhre für Zwei

Infos
Produktionsland
D
Altersfreigabe
6+
KiKa
Sa., 22.02.
07:45 - 08:10
Folge 115, Der Verkleidungswettbewerb / Der Einbrecher


Der Verkleidungswettbewerb: Finchen steht verkleidet vor der Tür und will Wolle und Pferd zum Verkleidungswettbewerb abholen. Doch die beiden sind überhaupt nicht vorbereitet und haben noch nicht einmal ein Kostüm! Was jetzt? Kein Problem! In Sekundenschnelle sind sie umgezogen und es kann losgehen. Bis Finchen eine verhängnisvolle Bemerkung macht... Der Einbrecher: Irgendwas stimmt hier nicht... ständig verschwinden Dinge aus der Möhre: ein Wollknäuel, die Möhrenmarmelade ist leer und sogar Günnis Pümpel ist weg! Für Wolle und Pferd ist die Sache klar: das kann nur ein Einbrecher gewesen sein! Mit Stolperfallen und Kameras versuchen sie den Dieb zu überführen, aber das scheint alles nicht zu funktionieren. Bis Pferd plötzlich eine überraschende Entdeckung macht...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Krimi Professor T.

Professor T. - Das verlorene Kind

Serie | 22.02.2020 | 21:15 - 22:20 Uhr
5/503
Lesermeinung
Syfy L-R: Mack Thompson (Michael Welch), Charles Garnett (Tom Everett Scott), Mark Hammond (Harold Perrineau), Addison 'Addy' Carver (Anastasia Baranova)

Z Nation - Zombies 2.0

Serie | 23.02.2020 | 03:50 - 04:35 Uhr
/500
Lesermeinung
Sat.1 Gold Der Bergdoktor

Der Bergdoktor - Intermezzo Veronese

Serie | 23.02.2020 | 05:05 - 05:50 Uhr
3.76/5017
Lesermeinung
News
Abby (Abby McEnamy) schreit in "Work in Progress" öfter mal ihre Unzufriedenheit mit ihrem Leben raus.

Die Heldin ist "45, fett und eine Kampflesbe". In der Serie "Work in Progress", die ab 18. Februar b…  Mehr

Laura Müller wurde als Freundin von Michael Wendler bekannt, möchte bei "Let's Dance" nun aber auch ohne ihren Freund große Schlagzeilen schreiben.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 wird es wieder ein…  Mehr

Das sind die zwölf Single-Frauen, die in der zweite Staffel von "Temptation Island" den vergebenen Männern den Kopf verdrehen sollen.

In der zweiten Staffel von "Temptation Island" stellen sich erneut vier Paare den Versuchungen der S…  Mehr

Jay Khan warnt vor den Gefahren, Prominente im Internet zu bashen.

Geht Oliver Pocher mit seinen ständigen Instagram-Videos über Michael Wendler zu weit? Ja, findet Sä…  Mehr

Wimpelübergabe beim Spiel in Tel Aviv am 25.02.1970: Zum ersten Mal spielte mit Borussia Mönchengladbach eine deutsche Bundesligamannschaft in Israel. 50 Jahre danach erinnern sich im Film die damaligen Kapitäne Günter Netzer (links) und Mordechai Spiegler.

1970 flog Borussia Mönchengladbach nach Israel, um dort ein Spiel gegen die Nationalmannschaft zu be…  Mehr