Sevilla, da will ich hin!

  • Die Konstruktion "Metropol Parasol", wird von den Einheimischen "Die Pilze" genannt. Vergrößern
    Die Konstruktion "Metropol Parasol", wird von den Einheimischen "Die Pilze" genannt.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Heike Bredol
  • Moderatorin Simin Sadeghi auf dem Metropol Parasol. Vergrößern
    Moderatorin Simin Sadeghi auf dem Metropol Parasol.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Heike Bredol
  • Ausblick vom Metropol Parasol auf Sevilla und die Kathedrale. Vergrößern
    Ausblick vom Metropol Parasol auf Sevilla und die Kathedrale.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Heike Bredol
  • Gassen im Stadtviertel Triana. Vergrößern
    Gassen im Stadtviertel Triana.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Heike Bredol
Natur+Reisen, Land und Leute
Sevilla, da will ich hin!

3sat
Mo., 17.09.
13:50 - 14:20


Sevilla, die Hauptstadt der sonnigen Region Andalusien in Südspanien, erlebte während der Mauren-Herrschaft im Mittelalter eine Blütezeit. Die arabischen Einflüsse auf die Architektur der Stadt waren bedeutend und sind noch heute sichtbar. Sevilla liegt am Fluss Guadalquivir, der durch Christoph Kolumbus Berühmtheit erlangte - auf ihm startete er mit seinen Segelschiffen zu großen Entdeckungsreisen. Sevilla hielt danach mehr als 200 Jahre lang das Handelsmonopol mit Amerika. Heute trainieren auf dem Fluss Ruderer und Kanuten für internationale Wettbewerbe. Darunter auch die deutsche Ruder-Nationalmannschaft. Mit ihr befährt Moderatorin Simin Sadeghi den geschichtsträchtigen Fluss. Außerdem besucht sie den Königspalast Alcázar, bei dessen Bau arabische und katholische Könige ihre architektonischen Vorstellungen verwirklicht haben. Simin schaut schließlich einem jungen Stierkämpfer beim Training zu und nimmt einen Crash-Kurs im Flamenco-Tanzen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Unterwegs in Sachsen

Unterwegs in Sachsen - Mit der Bimmel nach Kipsdorf

Natur+Reisen | 22.09.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
arte Die Klosteranlage Sewanawank am Sewansee aus dem Jahr 874.

Abenteuer Armenien - Von Seiltänzern, Geiern und kosmischer Strahlung

Natur+Reisen | 23.09.2018 | 04:00 - 04:43 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Idaho - Wildwest mit deutschen Wurzeln

Idaho - Wildwest mit deutschen Wurzeln

Natur+Reisen | 23.09.2018 | 09:30 - 10:13 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr