Sex in der Steinzeit

Eine archäologische Sensation: Die Entdeckung von Überresten im sibirischen Altai-Gebirge führt zu dem Schluss, dass neben den Neandertalern und den modernen Menschen ein weiteres Wesen mit ihnen koexistierte. Vergrößern
Eine archäologische Sensation: Die Entdeckung von Überresten im sibirischen Altai-Gebirge führt zu dem Schluss, dass neben den Neandertalern und den modernen Menschen ein weiteres Wesen mit ihnen koexistierte.
Fotoquelle: ZDF/2011 NGHT, LLC
Report, Archäologie
Sex in der Steinzeit

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
ZDFinfo
Mi., 26.09.
00:00 - 00:45


Über 60 000 Jahre koexistierten Neandertaler und moderne Menschen. Zur Vermischung kam es nur selten. Gab es noch andere Arten, die als Vorfahr des modernen Menschen gezählt werden müssen? Bislang galt dieser Gedanke als abwegig, doch eine Entdeckung im sibirischen Altai-Gebirge legt diesen Schluss nahe: In einer Höhle entdeckten Paläontologen Zähne eines Wesens, das sich keiner der beiden Arten zuordnen lässt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Auf der Ausgrabungsstätte in der Nähe von La Flecha südwestlich von Trelew (Argentinien) in der Provinz Chubut: Um die 200 Knochenreste der bisher wohl größten Dinosaurier sind hier entdeckt worden.

Die Entdeckung der Riesensaurier

Report | 22.09.2018 | 06:30 - 07:50 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die in den Fels gemeißelten Grabtempel mit ihren monumentalen Fassaden wurden vor ungefähr 2.000 Jahren errichtet und ihre Bauweise steht der Architektur der größten Gebäude Roms oder Alexandriens in nichts nach.

Denkmäler der Ewigkeit - Petra, Schönheit im Felsmassiv

Report | 22.09.2018 | 20:15 - 21:35 Uhr
4/5010
Lesermeinung
3sat Pfahlbau-Museum in Unteruhldingen am Bodensee.

Ertauchte Geschichte - Pfahlbauten in Europa

Report | 17.10.2018 | 02:30 - 03:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eddie Murphy tritt in die Fußstapfen von Walter Matthau und Jack Lemmon. In der Neuverfilmung von "Ein verrücktes Paar" wird der Schauspieler eine der Hauptrollen übernehmen.

Jack Lemmon und Walter Matthau gingen sich in "Ein verrücktes Paar" an die Gurgel. In der Neuauflage…  Mehr

NDR-Journalistin Anja Reschke erhielt in diesem Jahr bereits den Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis. Nun wird sie mit einem weiteren hochkarätigen Journalistenpreis ausgezeichnet.

Anja Reschke ist aus TV-Sendungen wie "Panorama" und "Zapp" bekannt. Sie stehe "mit ihrer publizisti…  Mehr

Sie sind "Earth's Mightiest Heroes": Marvels "Avengers".

Im Getöse von "Avengers: Age of Ultron", den VOX nun wiederholt, geht vieles unter, was die bisherig…  Mehr

Die Ngogo-Schimpansen tief im Dschungel Ugandas sehen recht harmlos aus. Forscher beschreiben sie jedoch als äußerst aggressiv. Ihr Clan ist dreimal so groß wie herkömmliche Schimpansen-Gruppen.

Mehr als 20 Jahre lang begleiteten Wissenschaftler einen Schimpansen-Clan in Uganda. Die ARTE-Doku "…  Mehr

Pam und Philipp hatten sich bei "Bachelor in Paradise" kennengelernt.

Das nächste "Bachelor in Paradise"-Traumpaar hat sich getrennt. Nach dem Liebes-Aus von Evelyn und D…  Mehr