Sex in der Steinzeit

Eine archäologische Sensation: Die Entdeckung von Überresten im sibirischen Altai-Gebirge führt zu dem Schluss, dass neben den Neandertalern und den modernen Menschen ein weiteres Wesen mit ihnen koexistierte. Vergrößern
Eine archäologische Sensation: Die Entdeckung von Überresten im sibirischen Altai-Gebirge führt zu dem Schluss, dass neben den Neandertalern und den modernen Menschen ein weiteres Wesen mit ihnen koexistierte.
Fotoquelle: ZDF/2011 NGHT, LLC
Report, Archäologie
Sex in der Steinzeit

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2011
ZDFinfo
Di., 14.05.
00:00 - 00:45


Über 60 000 Jahre koexistierten Neandertaler und moderne Menschen. Zur Vermischung kam es nur selten. Gab es noch andere Arten, die als Vorfahr des modernen Menschen gezählt werden müssen? Bislang galt dieser Gedanke als abwegig, doch eine Entdeckung im sibirischen Altai-Gebirge legt diesen Schluss nahe: In einer Höhle entdeckten Paläontologen Zähne eines Wesens, das sich keiner der beiden Arten zuordnen lässt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Unterwegs mit einer Hundertschaft beim einem Heimspiel von Werder Bremen. Der stellvertretende Zugleiter wartet mit Rabiat-Reporter Manuel Möglich vor dem Weserstadion auf das Ende des Spiels.

Scheißjob Bulle?

Report | 13.05.2019 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Tina und Aristoteles Onassis, Scheich Abdula Ali Reza, Fürstin Ann-Marie von Bismarck beim Stapellauf des Tankers "Al Malik Saud Al-Awal" in Hamburg , des seinerzeit größten Tankers der Welt (03.06.1954).

Aristoteles Onassis - Der Tankerkönig und das deutsche Wirtschaftswunder

Report | 13.05.2019 | 23:30 - 00:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Das Kelten-Experiment

Das Kelten-Experiment - Wer waren die Kelten?

Report | 15.05.2019 | 07:20 - 07:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Hannelore Elsner ist tot. Die Schauspielerin verstarb am Wochenende 76-jährig in einem Münchner Krankenhaus. Das Foto entstand bei der After-Show-Party zum Rilke-Projekt "Dir zur Feier" in der Frankfurter Alten Oper 2015.

Die deutsche Filmbranche trauert um Hannelore Elsner. Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin vers…  Mehr

Die neue Serie "Agatha Christie - Die Morde des Herrn ABC" heftet sich an die Fersen des Ermittlers Hercule Poirot (John Malkovich, links), der einem geheimnisvollen Serienmörder auf der Spur ist.

Ein Mörder, der das Töten als Spiel mit dem Alphabet versteht und zwei Ermittler, die erst noch zuei…  Mehr

Die ZDF-Reihe "Herzkino" bekommt einen weiteren Film. In einer modernen Adaption des Märchenklassikers "Frau Holle" spielen Lavinia Wilson (links), Cornelia Froboess (Mitte) und Klara Deutschmann die Hauptrollen.

"Frau Holle" in neuem Gewand: Seit kurzem laufen die Dreharbeiten für eine moderne Version des Märch…  Mehr

Hannelore Elsner gemeinsam mit Golo Euler und Elmar Wepper im Film "Kirschblüten & Dämonen", der am 7. März 2019 in die deutschen Kinos kam.

Große Trauer um eine große Schauspielerin: Wie jetzt bekannt wurde ist Hannelore Elsner am Ostersonn…  Mehr

Nicholas Hoult spielt die Hauptrolle in "Tolkien".

Anfang Mai startet der Film "Tolkien" über das Leben des Autors in den britischen Kinos. Die Familie…  Mehr