Sex und Verlieben im Alter?

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR/ARD-Design
Report, Gesellschaft und Soziales
Sex und Verlieben im Alter?

Infos
Produktionsland
D
HR
Sa., 23.03.
17:45 - 18:15


Ab 50 Jahren plagen Männer oft die ersten Erektionsstörungen, und auch der restliche Körper hat seine straffeste Zeit zunehmend hinter sich. Aber sind sexuelle Lust und Frühlingsgefühle ein Privileg der Jugend? Im Gegenteil, sagt Ingeborg H., Sex im Alter ist viel besser, weil man lockerer und freier ist. So wie für die 68-Jährige ist für viele Senioren Sexualität im Alter längst kein Tabuthema mehr. Denn noch nie lebten die Menschen so lange bei so guter Gesundheit, nie konnten sie sich so frei von Konventionen noch einmal neu verlieben. Die Chancen auf Liebesglück im Alter scheinen also hoch zu sein. Herz und Verstand mögen sich freuen, aber wie lange macht da der Körper mit? Und welche Rolle spielt die sexuelle Leidenschaft im Alter noch? Philipp Engel will wissen, ob und wenn ja, wie sich die Bedürfnisse nach Nähe und Sex im Alter verändern. Bei seiner Suche nach Antworten trifft er auf Karin Gerstung-Ottmann, 64 Jahre alt, und Kurt Lamely, 70 Jahre alt, die nach Tod und Trennung ihrer Partner noch einmal Schmetterlinge im Bauch haben. Eine Sexualberaterin verrät ihm, warum es im Alter bei der Liebe und beim Sex haken kann, und er erfährt, warum SexualassistentInnen Menschen im Pflegeheim wirklich gut tun können.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Sind Maschinen die besseren Menschen?

Report | 22.04.2019 | 09:15 - 09:45 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
HR Martina Schleicher führt den Reitstall Hohe Rhön in Mosbach.

So geht Heimat

Report | 22.04.2019 | 18:00 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Firas Alshater  (l.) begegnet auf seiner Reise vielen Menschen, mit denen er Gespräche über Religion und Glaube führt.

TV-Tipps Ach, du liebes Abendland! - Ein Syrer erkundet seine deutsche Heimat

Report | 22.04.2019 | 18:15 - 19:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr

Die Serie "Meine geniale Freundin" (ab 2. Mai bei MagentaTV), eine Adaption der Buchvorlage von Elena Ferrante, erzählt von der Freundschaft zwischen Lila (Ludovica Nasti, links) und Elena (Elisa del Genio).

Der Roman "Meine geniale Freundin" von Elena Ferrante erzählt von zwei grundverschiedenen Freundinne…  Mehr

In John Downers Film wird ein Geier zum Beobachter über der Serengeti.

Das Leben in der Serengeti in Afrika ist hart. Eine neue BBC-Reihe, die im ZDF im Rahmen von "Terra …  Mehr

Heike Gonzor (Anastasia Papadopoulou), eine der Geliebten von Thomas Jacobi, wird von den Kriminalhauptkommissaren Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, Mitte) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) über dessen zahlreiche Beziehungen aufgeklärt.

Sonntag ist "Tatort"-Zeit. Das gilt auch an Ostersonntag. Eine neue Folge gibt es aber nicht zu sehe…  Mehr

Benedict Cumberbatch wurde für seine Performance als Mathe-Genie Alan Turing berechtigterweise für den Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert. Allerdings musste er sich seinem Kollegen Eddie Redmayne in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" geschlagen geben.

Großes Ausstattungskino mit einer passenden Portion Pathos: "The Imitation Game" setzt dem legendäre…  Mehr