Sexualität: Gottes unheiliges Geschenk

  • Sternstunde Religion
Gottes unheiliges Geschenk
Regisseurin Barbara Miller
SRF/Filmcoopi Zürich AG Vergrößern
    Sternstunde Religion Gottes unheiliges Geschenk Regisseurin Barbara Miller SRF/Filmcoopi Zürich AG
    Fotoquelle: SF1
  • Amira Hafner-Al Jabaji
Moderatorin Sternstunde Religion
2017
SRF/Gian Vaitl Vergrößern
    Amira Hafner-Al Jabaji Moderatorin Sternstunde Religion 2017 SRF/Gian Vaitl
    Fotoquelle: SF1
Report, Dokumentation
Sexualität: Gottes unheiliges Geschenk

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
So., 20.01.
10:00 - 11:00


Geht es um den weiblichen Körper und Sexualität, haben alle Religionen ihre Probleme damit. Die Traditionen reichen von Absonderung, Unterdrückung, sozialer Kontrolle bis hin zu Vergewaltigung und Genitalverstümmelung. Die Lustfeindlichkeit ist in den Religionen tief verankert. Gleichzeitig postulieren geistliche Autoritäten Sexualität als Geschenk Gottes oder als Weg zur spirituellen Erleuchtung. Doris Wagner war 19, als sie sich entschloss, Nonne zu werden. Die Hoffnung auf ein erfülltes Leben in der frommen Gemeinschaft stellte sich bald als Illusion heraus. Über Jahre wurde Wagner von einem Priester sexuell missbraucht. Sie ist eine der Frauen, die im Film «#Female Pleasure» über ihren Kampf für sexuelle Selbstbestimmung sprechen. In der «Sternstunde Religion» diskutiert sie zusammen mit Barbara Miller, der Regisseurin des Filmes, sowie der Religionswissenschaftlerin Anna-Katharina Höpflinger über den weiblichen Körper als Schlachtfeld der Religionen. Das Gespräch leitet Amira Hafner-Al Jabaji.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Poonam ist mit 14 Jahren bereits verheiratet. Und sie hat großes Glück, denn ihr Mann entpuppt sich als toller Freund und sie kann weiterhin Teenager bleiben.

Kinder entlang der Seidenstraße - Poonams Schicksal

Report | 20.01.2019 | 08:00 - 08:25 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Hunde sind wahre Meister der Beobachtung. Aus unseren Gesichtern können sie genau unsere Gemütslage ablesen.

Hund und Mensch - Das Geheimnis einer Freundschaft

Report | 20.01.2019 | 12:00 - 12:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Dem Himmel ganz nah: Pascal Descamps, Astronom am Pariser Observatorium

Mensch und Mond - Kind der Erde

Report | 20.01.2019 | 12:55 - 13:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Bastian Yotta stimmt Gisele Oppermann auf die Dschungelprüfung ein.

Als großer Motivator ist Bastian Yotta angetreten, um den Dschungel zu erobern. Bei Gisele kommt Mr.…  Mehr

Die Griffins stehen im Mittelpunkt von "Family Guy" - und sind sicher keine Familie wie jede andere (von links): Tochter Meg, Hund Brian, Papa Peter, Mama Lois, Baby Stewie und der älteste Sohn Chris.

Die Comic-Serie "Family Guy" ist für ihren deftigen Humor bekannt. Nun geben sich die Macher jedoch …  Mehr

Tom Cruise (56) zählt seit Jahrzehnten zu den größten Hollywood-Stars.

Für Ethan Hunt ist noch lange nicht Schluss. Tom Cruise soll den Agenten in zwei weiteren Filmen spi…  Mehr

David Hasselhoff zählt zu den vom Schneechaos in Österreich Betroffenen.

Auch David Hasselhoff ist vom Schnee-Chaos in Österreich betroffen. Bei Instagram nimmt es der Sänge…  Mehr

Eine deutsche Karriere: Die im Ruhrgebiet aufgewachsene Florence Kasumba hat es nicht nur zur Marvel-Hollywood-Heldin, sondern jetzt auch zur ersten schwarzen "Tatort"-Kommissarin gebracht.

Florence Kasumba hat den Sprung vom Musical zum Film geschafft. Im Interview spricht die erste schwa…  Mehr