Sherlock - Der leere Sarg

  • Mary (Amanda Abbington) verbirgt ein dunkles Geheimnis. Vergrößern
    Mary (Amanda Abbington) verbirgt ein dunkles Geheimnis.
    Fotoquelle: ARD Degeto/BBC/Hartswood Films 2013
  • Sherlock (Benedict Cumberbatch) bekommt es mit einem ihm ebenbürtigen Gegner zu tun. Vergrößern
    Sherlock (Benedict Cumberbatch) bekommt es mit einem ihm ebenbürtigen Gegner zu tun.
    Fotoquelle: ARD Degeto/BBC/Hartswood Films 2013
  • Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, li.) und sein Assistent und Freund John Watson (Martin Freeman) suchen in einem stillgelegten Tunnel der Londoner U-Bahn nach einer Bombe. Vergrößern
    Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, li.) und sein Assistent und Freund John Watson (Martin Freeman) suchen in einem stillgelegten Tunnel der Londoner U-Bahn nach einer Bombe.
    Fotoquelle: ARD Degeto/BBC/Hartswood Films 2013
  • Mrs. Hudson (Una Stubbs) glaubt ein Gespenst zu sehen. Vergrößern
    Mrs. Hudson (Una Stubbs) glaubt ein Gespenst zu sehen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/BBC/Hartswood Films 2013
  • Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, Mitte) ist von den Toten auferstanden, doch sein Freund John Watson (Martin Freeman, re.) ist darüber nicht nur erfreut. Vergrößern
    Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, Mitte) ist von den Toten auferstanden, doch sein Freund John Watson (Martin Freeman, re.) ist darüber nicht nur erfreut.
    Fotoquelle: ARD Degeto/BBC/Hartswood Films 2013
  • Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) und Mary Morstan (Amanda Abbington) haben erfahren, dass sich John Watson in großer Gefahr befindet und sind auf der Suche nach ihm. Vergrößern
    Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) und Mary Morstan (Amanda Abbington) haben erfahren, dass sich John Watson in großer Gefahr befindet und sind auf der Suche nach ihm.
    Fotoquelle: ARD Degeto Film/BBC/Hartswood Films
  • Die Gerichtsmedizinerin Molly Hooper (Louise Brealey) steht vor einem Rätsel. Vergrößern
    Die Gerichtsmedizinerin Molly Hooper (Louise Brealey) steht vor einem Rätsel.
    Fotoquelle: ARD Degeto/BBC/Hartswood Films 2013
  • John Watson (Martin Freeman, re.) will eigentlich seiner Geliebten Mary (Amanda Abbington) einen Heiratsantrag machen, als plötzlich der tot geglaubte Sherlock (Benedict Cumberbatch) auftaucht. Vergrößern
    John Watson (Martin Freeman, re.) will eigentlich seiner Geliebten Mary (Amanda Abbington) einen Heiratsantrag machen, als plötzlich der tot geglaubte Sherlock (Benedict Cumberbatch) auftaucht.
    Fotoquelle: ARD Degeto/BBC/Hartswood Films 2013
  • Neutrale Motive (von links nach rechts): Molly Hooper (Louise Brealey), Mary Morstan (Amanda Abbington), John Watson (Martin Freeman), Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch), Detective Inspector Lestrade (Rupert Graves) und Mrs. Hudson (Una Stubbs) Vergrößern
    Neutrale Motive (von links nach rechts): Molly Hooper (Louise Brealey), Mary Morstan (Amanda Abbington), John Watson (Martin Freeman), Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch), Detective Inspector Lestrade (Rupert Graves) und Mrs. Hudson (Una Stubbs)
    Fotoquelle: ARD Degeto Film/BBC/Hartswood Films
  • Neutrale Motive: Sherlock Holmes (Benedigt Cumberbatch) und sein Freund John Watson (Martin Freeman). Vergrößern
    Neutrale Motive: Sherlock Holmes (Benedigt Cumberbatch) und sein Freund John Watson (Martin Freeman).
    Fotoquelle: ARD Degeto Film/BBC/Hartswood Films
Serie, Krimireihe
Sherlock - Der leere Sarg

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Sherlock - The empty Hearse
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2013
ARD
Fr., 19.01.
23:30 - 00:55


John Watson weiß nicht, ob er aus Freude in die Luft springen oder vor Wut platzen soll: Zwei Jahre nach dem vermeintlichen Tod seines Freundes will der Doktor seiner Geliebten Mary einen Heiratsantrag machen, als der Kellner des Nobelrestaurants sich plötzlich als Sherlock zu erkennen gibt. Der Meisterdetektiv ist quicklebendig - um seinen Gegenspieler Moriarty auszutricksen, musste er sein eigenes Ableben vortäuschen. Nun ist er zurückgekehrt, um einen drohenden Terroranschlag in London zu vereiteln. Auf die Mithilfe seines treuen Assistenten muss Sherlock einstweilen verzichten: Watson ist beleidigt, weil er in den tollkühnen Plan nicht eingeweiht wurde - und weil der Detektiv sich über seinen Schnurrbart lustig macht. Der Doktor wird jedoch entführt und so gegen seinen Willen in den Fall involviert. In letzter Sekunde kann Sherlock den Freund aus einem brennenden Scheiterhaufen befreien. Aber wer kidnappte Watson und aus welchem Grund? Auf diese Frage weiß der beste Detektiv aller Zeiten keine Antwort. Unterdessen kommt Sherlock auf die Spur einer Untergrundbewegung - im wortwörtlichen Sinn: In einem stillgelegten U-Bahn-Tunnel soll eine gigantische Sprengladung gezündet werden, direkt unter Westminster Abbey. Dank seiner genialen Kombinationsgabe können Sherlock und Watson die tickende Zeitbombe kurz vor der Zündung finden. Nach einem Exkurs in seine Gedankenwelt erklärt Sherlock seinem verdutzen Begleiter jedoch, dass er nicht wisse, wie man das Ding entschärft.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF DI Helen Morton (Caroline Catz) und DCI Alan Banks (Stephen Tompkinson) vergleichen den Inhalt ihrer Asservatentüten.

Inspector Banks - Im Sog des Verbrechens

Serie | 25.02.2018 | 22:10 - 23:40 Uhr
3.3/5033
Lesermeinung
ZDF Bernard Flack (Ron Cook).

Inspector Barnaby - Gesegnet sei die Braut

Serie | 05.03.2018 | 00:35 - 02:05 Uhr
3.48/50159
Lesermeinung
ZDF Ian Tedman (Steve Pemberton, M.) leitet in Oxford eine Stiftung für Obdachlose. DI Robert Lewis (Kevin Whately, l.) und DI James Hathaway (Laurence Fox, r.) wüssten darüber gern Genaueres, denn einer der Obdachlosen ist offenbar einem Verbrechen zum Opfer gefallen.

Lewis - Zeit der Trauer

Serie | 11.03.2018 | 22:05 - 23:35 Uhr
3.25/5064
Lesermeinung
News
Milliardär Bill Gates schaut für einen Gastauftritt bei "The Big Bang Theory" vorbei.

Werden sie über Windows sprechen? Bill Gates stattet der Nerd-WG von "The Big Bang Theory" einen Bes…  Mehr

Familie Robinson (von links: Molly Parker, Max Jenkins, Mina Sundwall, Parker Posey, Toby Stephens) reist ins All - kommt allerdings nicht dort an, wo sie hinwollte.

Netflix legt die Kult-Serie "Lost in Space" neu auf. In zehn Episoden soll eine "intergalaktische Ab…  Mehr

Zwischen den Figuren der neuen Sitcom "Tanken - mehr als Super" gibt es Konflikte zuhauf (von links): Charlotte (Vita Tepel), Daniel (Ludwig Trepte), Georg (Stefan Haschke), Olaf (Daniel Zillmann), Jana (Christina Petersen).

Die gute deutsche Tradition der Tankstellen-Comedy bekommt mit der ZDFneo-Sitcom "Tanken – mehr als …  Mehr

"Jurassic Park: Das gefallene Königreich" ist noch nicht einmal angelaufen, da wird schon der dritte Teil der Reihe angekündigt. Im Bild: Chris Pratt als Dinoflüsterer Owen.

Der zweite Teil der "Jurassic World"-Reihe ist noch gar nicht in den deutschen Kinos gestartet, da h…  Mehr

Mit Hanna Liebhold (Barbara Wussow), der neuen Hoteldirektorin des "Traumschiffs" bekommen Dr. Wolf Sander (Nick Wilder, links) und Kapitän Viktor Burger (Sascha Hehn) eine neue Kollegin.

Mit Barbara Wussow bekommt das ZDF-Traumschiff ein neues Besatzungsmitglied. Die Schauspielerin legt…  Mehr