Sherlock - Ein Fall von Pink

  • Kein Fall ist ihnen zu schwer: Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, li.) und Dr. John Watson (Martin Freeman). Vergrößern
    Kein Fall ist ihnen zu schwer: Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, li.) und Dr. John Watson (Martin Freeman).
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/BBC/Hartswood
  • Im verregneten London jagen Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, li.) und Dr. John Watson (Martin Freeman) einen mysteriösen Serienmörder. Vergrößern
    Im verregneten London jagen Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, li.) und Dr. John Watson (Martin Freeman) einen mysteriösen Serienmörder.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/BBC/Hartswood
  • In der Zeitung liest Mrs. Hudson (Una Stubbs) von einem weiteren, mysteriösen Selbstmord. Vergrößern
    In der Zeitung liest Mrs. Hudson (Una Stubbs) von einem weiteren, mysteriösen Selbstmord.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/BBC/Hartswood
  • In den Gassen Londons forscht Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) nach Hinweisen, die ihn auf die Spur des Killers führen. Vergrößern
    In den Gassen Londons forscht Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) nach Hinweisen, die ihn auf die Spur des Killers führen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/BBC/Hartswood
  • Die Jagd beginnt: Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, li.) und Dr. Watson (Martin Freeman) sind dem Mörder dicht auf den Fersen - oder hat er sie in eine Falle gelockt? Vergrößern
    Die Jagd beginnt: Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, li.) und Dr. Watson (Martin Freeman) sind dem Mörder dicht auf den Fersen - oder hat er sie in eine Falle gelockt?
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/BBC/Hartswood
  • Dr. Watson Sherlock Holmes (Martin Freeman, re.) ist nicht sicher, ob er sich wirklich auf eine Wohngemeinschaft mit dem exzentrischen Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) einlassen soll. Vergrößern
    Dr. Watson Sherlock Holmes (Martin Freeman, re.) ist nicht sicher, ob er sich wirklich auf eine Wohngemeinschaft mit dem exzentrischen Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) einlassen soll.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/BBC/Hartswood
Serie, Krimireihe
Sherlock - Ein Fall von Pink

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Sherlock - A Study in Pink
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2010
3sat
Di., 23.01.
22:25 - 23:55


Die Personen kannten sich nicht, waren durch nichts miteinander verbunden - außer, dass sie scheinbar alle auf die gleiche Weise Selbstmord begingen. Inspector Lestrade von Scotland Yard steht vor einem Rätsel. Er ruft Sherlock Holmes zu Hilfe. Der hat durch einen gemeinsamen Bekannten gerade den Militärarzt und Afghanistan-Veteranen Dr. John Watson kennengelernt und als Mitbewohner in sein Apartment in 221b Baker Street aufgenommen. Dem Lockruf der Polizei kann er nicht widerstehen: Eine Serie geheimnisvoller Todesfälle ist genau nach dem Geschmack des privaten Ermittlers mit der genialen Kombinationsgabe. Mit Watson im Schlepptau macht er sich an die Arbeit und kann schon bald mit Sicherheit sagen, dass man es mit den Taten eines perfiden Serienkillers zu tun hat. Dass er bei seinen Recherchen nicht immer nach den Regeln des Gesetzes arbeitet, stört Holmes nicht. Der selbstgefällige, mit trockenem Humor bestens ausgestattete Dandy weiß genau, wie unersetzbar er ist, weil seinem Scharfsinn niemand das Wasser reichen kann. Diesmal aber bekommt er es mit einem Widersacher zu tun, der ein diabolisches Spiel mit seinen Opfern treibt - und auch den brillanten Sherlock an die Grenzen seiner Fähigkeiten bringt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF DI Helen Morton (Caroline Catz) und DCI Alan Banks (Stephen Tompkinson) vergleichen den Inhalt ihrer Asservatentüten.

Inspector Banks - Im Sog des Verbrechens

Serie | 25.02.2018 | 22:10 - 23:40 Uhr
3.38/5032
Lesermeinung
ZDF Bernard Flack (Ron Cook).

Inspector Barnaby - Gesegnet sei die Braut

Serie | 05.03.2018 | 00:35 - 02:05 Uhr
3.48/50159
Lesermeinung
ZDF Ian Tedman (Steve Pemberton, M.) leitet in Oxford eine Stiftung für Obdachlose. DI Robert Lewis (Kevin Whately, l.) und DI James Hathaway (Laurence Fox, r.) wüssten darüber gern Genaueres, denn einer der Obdachlosen ist offenbar einem Verbrechen zum Opfer gefallen.

Lewis - Zeit der Trauer

Serie | 11.03.2018 | 22:05 - 23:35 Uhr
3.25/5064
Lesermeinung
News
Frank Plasberg und Anne Gesthuysen waren seit 2016 in der "Paarduell"-Quizshow am ARD-Vorabend im Einsatz. Nun ziehen die Programmverantwortlichen den Stecker.

Die von der ARD selbst produzierte Quizshow-Reihe "Paarduell" wird keine neuen Folgen bekommen. Die …  Mehr

Sky Deutschland serviert Genre-Freunden mit "Hausen" eine Serie zum Vormerken. Für die Produktion zeichnen die folgenden Personen verantwortlich (von links): Head Autor Till Kleinert, Creative Producer Anna Stoeva, Sky-Chef Carsten Schmidt, Marco Mehlitz von der koproduzierenden Firma Lago Film, Frank Jastfelder aus der Sky-Abteilung Fiktionale Eigenproduktion und Marcus Ammon, seines Zeichens Senior Vice President Film und Entertainment bei Sky Deutschland.

Auf zu neuen Ufern: Sky Deutschland gibt erstmalig eine Horror-Serie in Auftrag.  Mehr

Die 28-jährige Cathy Lugner sucht einen neuen Lebenspartner. Ob sie bei RTL II fündig werden wird?

Ex-"Playboy"-Model Cathy Lugner sucht in der RTL II-Datingshow "Naked Attraction" ihren Traummann. B…  Mehr

Mutter mit 47! Trotz Risikoschwangerschaft gab es bei der Geburt von Tabea Heynigs Sohn Monty keinerlei Komplikationen.

Tabea Heynig, Darstellerin in der RTL-Soap "Unter uns", ist mit 47 Jahren Mutter geworden. Die Schau…  Mehr

"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" räumte bei der Verleihung der BAFTAs in London ab und konnte insgesamt fünf Auszeichnungen gewinnen. Von links: Regisseur Martin McDonagh, Produzent Pete Czernin, Darsteller Sam Rockwell, Darstellerin Frances McDormand, und Produzent Graham Broadbent.

Zwei Wochen vor der Oscar-Verleihung wurden in London die British Academy Film Awards verliehen – un…  Mehr