Showfieber - Wie das Musical Wien eroberte

Report, Dokumentation
Showfieber - Wie das Musical Wien eroberte

3sat
Sa., 06.10.
10:45 - 11:20


Die Operettenhauptstadt Wien war zunächst ein karger Boden für das Musical. Es dauerte Jahrzehnte, bis sich Wien neben New York und London als dritte Musical-Stadt einreihen konnte. Der Film blickt auf ein halbes Jahrhundert Musical in Wien zurück: von frühen Erfolgen wie "Annie Get Your Gun" bis zum Udo-Jürgens-Musical "Ich war noch niemals in New York", das im März 2010 Premiere feierte. Es ist noch nicht lange her, da rühmten sich eingefleischte Musical-Fans, ein und dieselbe Inszenierung bis zu 200 Mal gesehen zu haben. Musicals wie "Elisabeth", "Das Phantom der Oper" und "Cats" waren mehr als reines Musiktheater - sie waren Massenphänomene. In Interviews erinnern sich unter anderen Peter Weck, Rolf Kutschera, Dagmar Koller, Gerhard Bronner und Karl Löbl an die Geschichte des Musicals in Wien.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Ein Leben für die Tiere: Tierschützer Günter Garbers im Kreise seiner vierbeinigen Familie.

Hofgeschichten

Report | 16.11.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Der gefährlichste Job Alaskas - Die Serie

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas - Rettung in höchster Not(The Darkened Seas)

Report | 16.11.2018 | 18:15 - 19:15 Uhr (noch 21 Min.)
3.6/5030
Lesermeinung
WDR Blick auf das firmeneigene Gelände der sogenannten Oetker Welt in Bielefeld.

TV-Tipps Dynastien in NRW - Süße Giganten

Report | 16.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr