Sidestepper

Musik, Dokumentation
Sidestepper

MDR
Fr., 29.06.
02:20 - 03:05


In den 1990er-Jahren reiste der englische Produzent Richard Blair nach Bogotá, um die kolumbianische Cumbia mit dem gerade in Mode kommenden schweren Drum'n'Bass-Sound der britischen Hauptstadt zu verschmelzen. Schnell mauserte sich das Projekt Sidestepper zu einem Club - und Festivalhit; heute gelten sie als diejenigen, die maßgeblich dazu beigetragen haben, die kolumbianische Musikszene weiterzubringen, indem sie eine neue Generation von Künstlern dazu inspirierten, lateinamerikanische Musik mit modernen Beats zu vermählen. Nach längerer Pause waren die Pioniere der Electro-Cumbia 2016 mit neuem Album und Auftritten in Europa unterwegs. Ihr Drang nicht einfach eine Erfolgsformel zu reproduzieren, sondern neue Dinge auszuprobieren, erwies sich dabei als ungebrochen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte 1987 standen Musik und Politik im Mittelpunkt von Paul Simons historischer Tournee ""Graceland"."

Paul Simon - Under African Skies

Musik | 25.06.2018 | 01:10 - 02:35 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Musik im Mittelalter

Musik im Mittelalter

Musik | 30.06.2018 | 06:30 - 07:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Musiker des Akademieorchesters des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2014 zeigen, warum gerade sie für diesen Moment auserwählt wurden - und können sich weltweit eines guten Rufes sicher sein.

Orchester für einen Sommer

Musik | 02.07.2018 | 00:20 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr

Matthias Fornoff, beim ZDF Leiter der Hauptredaktion "Politik und Zeitgeschehen", sorgt für mit dem Film "Russland Geheimnisse" für WM-Landeskunde abseits des grünen Rasens.

Russland ist mehr als Wodka, Oligarchen und Korruption. ZDF-Journalist Matthias Fornoff reiste durch…  Mehr

Alan (Zach Galifinakis) ist nach dem Tod seines Vaters psychisch noch labiler als sonst.

Eigentlich wollten sie Las Vegas für immer vergessen, doch im dritten Teil der "Hangover"-Reihe kehr…  Mehr

Da sind sie wieder: Die Kölner Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Schenk (Dietmar Bär) eröffnen die "Tatort"-Sommerpause 2018.

Biederer Start in die "Tatort"-Sommerpause 2018: Das Kölner Depri-Stück über eine bürgerliche Famili…  Mehr

Die Reporterin Roxanne lässt den Schurken Megamind an seiner Boshaftigkeit zweifeln.

Dem Animationsabenteuer "Megamind" mag es an Frechheit mangeln, unterhaltsam ist der Film aber allem…  Mehr