Sie liebt ihn - sie liebt ihn nicht

Spielfilm, Komödie
Sie liebt ihn - sie liebt ihn nicht

Infos
Originaltitel
Sliding Doors
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1998
DVD-Start
Do., 19. Juni 2014
Servus TV
Mi., 12.12.
00:00 - 01:30


Kein guter Tag für die Londoner PR-Managerin Helen . Erst verliert sie ihren Job in einer Werbeagentur, dann ihren kostbaren Ohrring und schließlich verpasst sie auch noch die U-Bahn. Doch von diesem Moment an erlebt Helen die folgenden Wochen auf zwei verschiedene Weisen. In Version Eins ahnt Helen nichts von der Affäre ihres Ehemannes Gerry. Während dieser angeblich an seinem Roman schreibt, arbeitet Helen als Kellnerin. Dann scheint sich für sie das Schicksal zum Guten zu wenden: Helen wird schwanger und ihr wird eine gutbezahlte Stelle angeboten. Nur ist ihre zukünftige Arbeitgeberin ausgerechnet die Geliebte Gerrys. In der zweiten Version versucht James in der U-Bahn mit Helen ins Gespräch zu kommen. Helen ignoriert die Annäherungsversuche des redseligen, aber nicht unattraktiven Mannes. Diesmal jedoch entdeckt sie zu Hause Gerry beim Seitensprung. Helen verlässt ihren Gatten und beginnt ein neues Leben. Wenig später trifft Helen erneut James, und die beiden verlieben sich. Aber James verrät Helen nicht alles aus seiner Vergangenheit. Zwei unterschiedliche Handlungsstränge, die parallel stattfinden und sich im Laufe des Films abwechseln - das war die Ausgangsidee von Peter Howitt für sein Liebesdrama "Sie liebt ihn - sie liebt ihn nicht". Der britische Regisseur, von dem auch das Drehbuch stammt, hat damit ein äußerst originelles und intelligentes Filmdebüt hingelegt, das nicht nur bei Kritikern, sondern auch beim Kinopublikum großen Anklang fand. Brillant Gwyneth Paltrow in der Hauptrolle als Helen, mit der vielleicht besten Leistung in ihrer beeindruckenden Schauspielkarriere. John Hannah verkörpert James, den gutmütigen, späteren Liebhaber Helens. (OT: Sliding Doors)

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Sie liebt ihn - Sie liebt ihn nicht" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD So gut wie "Cats"? Marlene (Christine Neubauer, li.) und Henris Mutter (Doris Kunstmann, re.) als Testhörerinnen bei einem Probelauf von Henris Musical.

Männer sind zum Abgewöhnen

Spielfilm | 15.12.2018 | 13:00 - 14:30 Uhr
/500
Lesermeinung
VOX Beim Geschenkeverteilen hat der frischgebackene Weihnachtsmann Scott Cavin (Tim Allen) noch einige Probleme.

Santa Clause - Eine schöne Bescherung

Spielfilm | 15.12.2018 | 20:15 - 22:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/5018
Lesermeinung
SAT.1 Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse

Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse

Spielfilm | 15.12.2018 | 22:20 - 00:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.53/5030
Lesermeinung
News
Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr

Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Mit einer tollen Aktion nehmen die Mallorca-Stars Abschied von Jens Büchner. Der Erlös eines Benefiz…  Mehr

Einbrecher drangen in die Villa der Beatles-Legende ein. Ob Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell zum Tatzeitpunkt anwesend waren, ist derzeit nicht bekannt.

Böse Überraschung für Sir Paul: Beim Ex-Beatle wurde eingebrochen. Die Ermittlungen dauern an.  Mehr

Wird Schauspielerin Julia Garner bald als Assistentin von Harvey Weinstein zu sehen sein?

Der Weinstein-Skandal dient vielen Filmemachern bereits als Inspiration für neue Projekte. In einem …  Mehr