Für die damalige Zeit ungewöhnlich harter Abenteuerfilm aus Italien. - Um die Fehden der Kirgisen und Tscherkessen zu beenden, sollen die beiden Stammesfürsten den Streit in einem Turnier beilegen. Der tapfere Tscherkesse Iwan besteht alle Kämpfe siegreich. Doch der anmaßende Amok trifft ihn mit einem Pfeil aus dem Hinterhalt und übernimmt daraufhin die Macht. Nach seiner Genesung brennt der furchtbar entstellte Iwan auf Rache.