Siegen, Stürzen, Aufstehen: Das Schicksal der Sport-Stars

Vom Formel-1-Weltmeister zum Unternehmer: Auch Niki Lauda erlebte Rückschläge. Vergrößern
Vom Formel-1-Weltmeister zum Unternehmer: Auch Niki Lauda erlebte Rückschläge.
Fotoquelle: MG RTL D
Sport, Dokumentation
Ullrich, Becker & Co.
Von Andreas Schöttl

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL
So., 28.10.
22:25 - 23:35


Vom Sport-Superstar zum besoffenen Prügelknaben eines Escort-Mädchens. Die Schicksale einstiger und nun gefallener Helden berühren – und regen zum Nachdenken an.

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss (2002), angebliche Erkrankung am Burnout-Syndrom (2010), Auto-Crash erneut unter Alkohol mit zwei Verletzten (2014), Suff-Randale auf dem Grundstück eines bekannten deutschen Schauspielers (2018), körperlicher Angriff auf eine Escort-Dame (2018) und zuletzt angebliche Körperverletzung gegen einen Gastronomie-Angestellten: Die Liste der öffentlich gewordenen Verfehlungen eines Jan Ullrich ist erschreckend lang. Dass der ehemalige Rad-Star, der einst als Profi auf zwei Rädern eine ganze Nation begeistern konnte, auch noch gedopt hatte und ominöse Club-Pillen genascht haben soll, sei hier nur am Rande erwähnt. Doch woran liegt es, dass es gerade die größten Sport-Stars sind, die so tief abstürzen können? Gerrit Obermann geht in seiner Dokumentation "Siegen, Stürzen, Aufstehen: Das Schicksal der Sport-Stars" genau dieser Frage nach. Wirken der Abschied von Leistungsdruck und ein Abtreten aus dem Rampenlicht wirklich so vehement nach? Auch Diego Maradona und Boris Becker sind mit ihrem Leben nach der Sportkarriere nicht unbedingt klar gekommen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Ohne Gewehr - Leben nach dem Biathlon

Ohne Gewehr - Leben nach dem Biathlon

Sport | 01.01.2019 | 18:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Ruben (Langlauf) und Schulaußenstellenleiterin Ute Ebell.
(Foto für alle Folgen)

Sportskanonen - Talente der Eliteschule des Wintersports in Oberwiesenthal

Sport | 03.01.2019 | 19:50 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr

"Werk ohne Autor" ist weiterhin im Oscar-Rennen.

Florian Henckel von Donnersmarck darf weiter auf seinen zweiten Oscar hoffen. Sein Film "Werk ohne A…  Mehr

Roland Trettl verlässt "The Taste" als Sieger.

Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Das denkt sich wohl auch Star-Koch Roland Trettl und st…  Mehr

Peter Rütten (links) und Oliver Kalkofe begehen 2019 die 100. Folge ihrer Kultshow "SchleFaZ".

2019 steht die 100. "SchleFaZ"-Folge an. Oliver Kalkofe und Peter Rütten zelebrieren das Jubiläum mi…  Mehr