Simon - Die Stadt ist mein Parkour

Report, Menschen
Simon - Die Stadt ist mein Parkour

RBB
Sa., 21.07.
07:05 - 07:30


Der 15-jährige Simon lebt in Berlin und trainiert täglich Parkour - eine Extremsportart, bei der es darum geht, Hindernisse kunstvoll und präzise zu überwinden. Anstatt normal auf Straßen oder Treppen zu gehen, springt er lieber über Mauern und Geländer. Manchmal rennt er sogar Wände hoch. Das erfordert absolute Körperbeherrschung. Jeder Muskel ist im Einsatz. Sein Ziel ist es, immer schwierigere Sprünge zu schaffen und diese dann miteinander zu kombinieren. Parkour bedeutet für Simon absolutes Glück und jede Menge Fun: "Je mehr ich schaffe, je weiter ich springe oder je präziser ich mich fortbewege, desto besser fühle ich mich, desto weiter will ich kommen." Für Ungeübte kann Parkour allerdings sehr gefährlich sein. An manchen Orten - bei besonders schwierigen Bewegungsabläufen - kommt es schon mal vor, dass die Berliner Polizei einschreitet und das Springen verbietet - natürlich nur, um die Extremsportler vor möglichen Stürzen zu bewahren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Schräge Typen

Schräge Typen

Report | 23.07.2018 | 07:35 - 08:05 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Lebenslinien

Lebenslinien - Wolfgang Fierek - I bin i

Report | 23.07.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
3.39/5057
Lesermeinung
SWR Logo

MENSCH LEUTE

Report | 24.07.2018 | 07:35 - 08:05 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr