Sindbads gefährliche Abenteuer

  • Tom Baker (Koura), John Phillip Law (Sinbad) Vergrößern
    Tom Baker (Koura), John Phillip Law (Sinbad)
    Fotoquelle: Columbia Tri Star/Sony
  • Caroline Munro (Margiana) Vergrößern
    Caroline Munro (Margiana)
    Fotoquelle: Columbia Tri Star/Sony
  • John Phillip Law (Sinbad), Tom Baker (Koura) Vergrößern
    John Phillip Law (Sinbad), Tom Baker (Koura)
    Fotoquelle: Columbia Tri Star/Sony
  • Caroline Munro (Margiana), John Phillip Law (Sinbad) Vergrößern
    Caroline Munro (Margiana), John Phillip Law (Sinbad)
    Fotoquelle: Columbia Tri Star/Sony
Spielfilm, Abenteuerfilm
Sindbads gefährliche Abenteuer

Infos
Originaltitel
The Golden Voyage of Sinbad
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1973
Altersfreigabe
12+
Sky Nostalgie
Fr., 07.12.
14:20 - 16:05


Spannendes Märchen aus 1001 Nacht mit großartigen Stop-Motion-Effekten von Trick-Meister Ray Harryhausen. - Sindbad findet ein Stück eines magischen Amuletts. Gemeinsam mit dem Großwesir von Marabia , der ebenfalls einen Teil des Schmuckstücks besitzt, macht er sich auf die Suche nach dem dritten Bruchstück. Während der Fahrt erwarten die beiden zahlreiche gefährliche Abenteuer.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Sindbads gefährliche Abenteuer" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Mexiko, 1864: Das Land wird vom Krieg zwischen den Anhängern von Präsident Benito Juárez und der französischen Besatzung unter Kaiser Maximilian erschüttert. US-Präsident Lincoln entsendet den deutschen Arzt Dr. Karl Sternau (Lex Barker, Mitte) in das Nachbarland, wo er Juárez ein Angebot unterbreiten soll.

Der Schatz der Azteken

Spielfilm | 09.12.2018 | 13:50 - 15:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.86/5014
Lesermeinung
3sat Von links: Graf Alfonso di Rodriganda y Sevilla (Gérard Barray), Dr. Karl Sternau (Lex Barker) und Andreas Hasenpfeffer (Ralf Wolter).

Die Pyramide des Sonnengottes

Spielfilm | 09.12.2018 | 15:30 - 17:05 Uhr
Prisma-Redaktion
5/502
Lesermeinung
3sat Der Abenteuer Kara Ben Nemsi (Lex Barker) begibt sich zusammen mit seinem Freund und Weggefährten Hadschi Halef Omar und dem Scheich Mohammed auf eine gefährliche Reise, um Ahmed, den Sohn des Scheichs, zu befreien.

Durchs wilde Kurdistan

Spielfilm | 09.12.2018 | 17:05 - 18:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.55/5011
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr