Sinn und Sinnlichkeit

  • Kate Winslet (Marianne Dashwood), Greg Wise (John Willoughby) Vergrößern
    Kate Winslet (Marianne Dashwood), Greg Wise (John Willoughby)
    Fotoquelle: Columbia TriStar
  • Emma Thompson (Elinore Dashwood), Hugh Grant (Edward Farrars) Vergrößern
    Emma Thompson (Elinore Dashwood), Hugh Grant (Edward Farrars)
    Fotoquelle: Columbia TriStar
  • Emma Thompson (Elinore Dashwood) Vergrößern
    Emma Thompson (Elinore Dashwood)
    Fotoquelle: Columbia TriStar
  • Gemma Jones (Mrs. Dashwood), Kate Winslet (Marianne Dashwood) Vergrößern
    Gemma Jones (Mrs. Dashwood), Kate Winslet (Marianne Dashwood)
    Fotoquelle: Columbia TriStar
  • Greg Wise (John Willoughby) Vergrößern
    Greg Wise (John Willoughby)
    Fotoquelle: Columbia TriStar
  • Alan Rickman (Colonel Brandon) Vergrößern
    Alan Rickman (Colonel Brandon)
    Fotoquelle: Columbia TriStar
Spielfilm, Drama
Sinn und Sinnlichkeit

Infos
Originaltitel
Sense and Sensibility
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1995
Altersfreigabe
6+
DVD-Start
Do., 06. Dezember 2007
Sky Emotion
Di., 12.02.
00:00 - 02:15


Feinfühlige Jane-Austen-Verfilmung mit schöner Ausstattung, Oscar für das Drehbuch von Hauptdarstellerin Emma Thompson. - England, Ende des 18. Jahrhunderts: Nach dem Tod ihres Vaters stehen die Schwestern Elinor und Marianne Dashwood (Emma Thompson, Kate Winslet) plötzlich völlig mittellos da. Um wieder einen Platz in der Gesellschaft zu ergattern, müssen sie schleunigst geeignete Heiratskandidaten finden.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Sinn und Sinnlichkeit" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte .

Drei Farben: Blau

Spielfilm | 06.02.2019 | 20:15 - 21:50 Uhr
Prisma-Redaktion
4.1/5010
Lesermeinung
ARD Der Lagerkommandant Kamenew (Anatoly Kotenyov, re.) hat es auf Häftling Clemens Forell (Bernhard Bettermann, li.) abgesehen.

So weit die Füße tragen

Spielfilm | 07.02.2019 | 02:15 - 04:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.39/5028
Lesermeinung
3sat Im Jahr 1949 verdingt sich der arbeitslose Musiker Clement Mathieu (Gerard Jgnot) als Hilfslehrer in einem Internat für schwer erziehbare Jungs. Dessen zynischer Schuld hat die Kinder, meist Kriegswaisen oder Söhne lediger Mütter, schon abgeschrieben und traktiert sie mit Prügel und Karzer. Mathieu aber hat eine andere Idee: als die wilden Jungs mal wieder außer Rand und Band sind, lässt er sie vorsingen und kanalisiert ihre Energie in einen Chor.

Die Kinder des Monsieur Mathieu

Spielfilm | 10.02.2019 | 17:00 - 18:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.47/5032
Lesermeinung
News
Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr