Die quirlige Nachtclubsängerin Deloris ist mit allen Wassern gewaschen. Die Ordensschwestern der St.-Francis-Schule hoffen, dass sie deswegen ausreichend qualifiziert ist, um eine vorlaute Klasse unter Kontrolle zu kriegen. Doch die aufsässigen Teenager machen es der Sängerin nicht leicht. Als der dubiose Verwaltungsdirektor Mr. Crisp die Schule schließen und verkaufen möchte, fassen die Schwestern einen Plan. Sie wollen einen hochdotierten Musikwettbewerb gewinnen, um die Schule vor dem Aus zu retten. Und Schwester Mary Clarence alias Deloris soll die Rabauken in einen harmonischen Chor verwandeln.