Skandal! Große Affären in Deutschland

  • Der Wettermoderator mit seinen Anwälten Johann Schwenn und Andrea Combé. Vor dem Oberlandesgericht Frankfurt erringt er im September 2016 einen weiteren juristischen Sieg gegen seine Ex-Freundin. Vergrößern
    Der Wettermoderator mit seinen Anwälten Johann Schwenn und Andrea Combé. Vor dem Oberlandesgericht Frankfurt erringt er im September 2016 einen weiteren juristischen Sieg gegen seine Ex-Freundin.
    Fotoquelle: ZDF/Heute
  • Umfassend entlastet: Jörg Kachelmann im Oktober 2012, nachdem ein Straf- und ein Zivilgericht festgestellt haben, dass die Vergewaltigungsvorwürfe gegen den Moderator haltlos sind. Vergrößern
    Umfassend entlastet: Jörg Kachelmann im Oktober 2012, nachdem ein Straf- und ein Zivilgericht festgestellt haben, dass die Vergewaltigungsvorwürfe gegen den Moderator haltlos sind.
    Fotoquelle: ZDF/DPA Picture Alliance
  • Jörg Kachelmann im September 2016 mit seinem Verteidiger Johann Schwenn im Oberlandesgericht Frankfurt. Der Star-Anwalt hatte den Moderator bereits im Strafprozess in Mannheim vertreten. Vergrößern
    Jörg Kachelmann im September 2016 mit seinem Verteidiger Johann Schwenn im Oberlandesgericht Frankfurt. Der Star-Anwalt hatte den Moderator bereits im Strafprozess in Mannheim vertreten.
    Fotoquelle: ZDF/hallo Deutschland
  • Jörg Kachelmann bestritt stets alle Vorwürfe, er habe seine Ex-Freundin vergewaltigt - und wurde im Mai 2011 vom Landgericht Mannheim freigesprochen. Vergrößern
    Jörg Kachelmann bestritt stets alle Vorwürfe, er habe seine Ex-Freundin vergewaltigt - und wurde im Mai 2011 vom Landgericht Mannheim freigesprochen.
    Fotoquelle: ZDF/DPA Picture Alliance
  • Jörg Kachelmann vor Gericht: Zwei Gerichte und zwei Urteile bestätigen schließlich seine Unschuld - aber die Karriere des einst gefeierten Wettermoderators ist ruiniert. Vergrößern
    Jörg Kachelmann vor Gericht: Zwei Gerichte und zwei Urteile bestätigen schließlich seine Unschuld - aber die Karriere des einst gefeierten Wettermoderators ist ruiniert.
    Fotoquelle: ZDF/Heute Nacht
Report, Dokumentation
Skandal! Große Affären in Deutschland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Di., 22.01.
02:35 - 03:20
Der Fall Kachelmann


Der gebürtige Schweizer Jörg Kachelmann war jahrelang Deutschlands bekanntester Wetterfrosch. Kachelmann gründete eine eigene Firma und belieferte das Fernsehen mit Vorhersagen und Beiträgen. Kachelmann selbst reüssierte nicht nur vor der Wetterkarte - im Fernsehen moderierte er Talk-Sendungen und Quiz-Shows. Am 20. März 2010 wurde Kachelmann überraschend am Flughafen festgenommen. Wegen Fluchtgefahr kam er sofort in Untersuchungshaft. Er wurde beschuldigt, eine Frau sexuell missbraucht zu haben, mit der er eine Affäre hatte. Die Staatsanwaltschaft Mannheim erhob Anklage gegen Kachelmann wegen des Verdachts der besonders schweren Vergewaltigung mit gefährlicher Körperverletzung. Kachelmann bestritt diese Vorwürfe und wurde am 31. Mai 2011 vor dem Landgericht Mannheim freigesprochen: "Im Zweifel für den Angeklagten", hieß es da.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Mit kraftvollen Bildkompositionen und pompösem orchestralen Soundtrack taucht Yuri Ancarani in die surreal-dekadente Welt der heutigen Falkner ein.

Die Herausforderung

Report | 21.01.2019 | 23:40 - 00:45 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Die knackige Sportstudentin aus Essen hat die Wahl zur Miss Venus gewonnen.

EXKLUSIV - DIE REPORTAGE - Mama zieht sich aus! - Pornostars privat

Report | 22.01.2019 | 00:05 - 01:00 Uhr
3.37/5038
Lesermeinung
arte Richard Waitt vom Geologischen Dienst der USA untersucht die letzten noch nicht geklärten Details des Ausbruchs von 1980.

Feuer und Eis - Expedition zum Mount St. Helens

Report | 22.01.2019 | 03:00 - 03:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr