Sketch History

  • Der Archäologe Howard Carter (Carsten Strauch) erlebt ein blaues Wunder vor den entsetzten Augen seiner Geldgeberin (Judith Richter) und eines Journalisten (Alexander Schubert). Vergrößern
    Der Archäologe Howard Carter (Carsten Strauch) erlebt ein blaues Wunder vor den entsetzten Augen seiner Geldgeberin (Judith Richter) und eines Journalisten (Alexander Schubert).
    Fotoquelle: ZDF/Kristof Galgoczi Nemeth
  • Der Archäologe Howard Carter (Carsten Strauch, 3.v.l.) und seine Geldgeberin (Judith Richter, 2.v.r.) erwarten mit Spannung die Öffnung des Sarkophags. Sie sind umgeben von Journalisten (Alexander Schubert, l., Holger Stockhaus, 2.v.l. und Max Giermann, r.). Vergrößern
    Der Archäologe Howard Carter (Carsten Strauch, 3.v.l.) und seine Geldgeberin (Judith Richter, 2.v.r.) erwarten mit Spannung die Öffnung des Sarkophags. Sie sind umgeben von Journalisten (Alexander Schubert, l., Holger Stockhaus, 2.v.l. und Max Giermann, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Kristof Galgoczi Nemeth
  • Pablo Escobar (Paul Sedlmeir) mit seinem Lieblingsspielzeug. Vergrößern
    Pablo Escobar (Paul Sedlmeir) mit seinem Lieblingsspielzeug.
    Fotoquelle: ZDF/Kristof Galgoczi Nemeth
  • Der Kölner Dombaumeister Gerhard (Holger Stockhaus, 2.v.l.) und sein Pressesprecher (Max Giermann, 2.v.r.) bei einer Pressekonferenz. Vergrößern
    Der Kölner Dombaumeister Gerhard (Holger Stockhaus, 2.v.l.) und sein Pressesprecher (Max Giermann, 2.v.r.) bei einer Pressekonferenz.
    Fotoquelle: ZDF/Kristof Galgoczi Nemeth
Unterhaltung, Comedyshow
Sketch History

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFneo
So., 27.05.
16:20 - 16:45
Neues von gestern


Die "Sketch History" zeigt opulent und bildgewaltig die großen und kleinen Ereignisse der Weltgeschichte aus völlig neuer Perspektive. Satirisch, humorvoll und richtig schön absurd. Die Weltgeschichte ist eine verlässliche Aneinanderreihung von peinlichen Missverständnissen, diplomatischen Fehlentscheidungen und grotesken Szenen sinnlosen Blutvergießens. Genügend Stoff als Steilvorlagen für die zweite Staffel. Diesmal erfahren wir, wie die von der Geschichtsschreibung verzerrten Ereignisse wirklich abgelaufen sind. Mit brandheißen Enthüllungen rund um die Keilschrift der Pharaonen, TV-Perlen aus der DDR und vieles mehr - und natürlich weiteren cholerischen Vorfahren Klaus Kinskis. Wie schon in der ersten Staffel entstehen opulente Sketche in beeindruckenden Kulissen mit unglaublich detailreicher und liebevoller Ausstattung, verbunden durch aufwendige, äußerst lustige Animationen. Max Giermann, Matthias Matschke, Valerie Niehaus, Isabell Polak, Judith Richter, Alexander Schubert, Paul Sedlmeir, Holger Stockhaus und Carsten Strauch bilden das hochkarätige Ensemble. Darüber hinaus wird der wunderbare Geschichtenerzähler Bastian Pastewka mit seinen bissigen Kommentaren aus dem Off auch diesmal zu sehen sein. Die zweite Staffel wurde im Sommer 2016 in Budapest gedreht. Regie führten Tobi Baumann ("Gespensterjäger", "Vollidiot", "Zwei Weihnachtsmänner") und Erik Haffner ("Pastewka", "Ladykracher", "Hubert und Staller"). Produzent ist HPR Bild & Ton zusammen mit Warner Bros. Deutschland, ausführender Producer und Headwriter ist Chris Geletneky ("Pastewka", "Ladykracher", "Midlife Cowboy").


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Die größte Halle. Das größte Publikum. Die größten Lacher. Die größten Stars. Die besten Newcomer. Die größte Show: Das Publikum in der Arena Köln sah DIE Comedy-Show der Superlative! 1LIVE und Köln Comedy holte auch 2017 wieder die größten Stars und besten Newcomer der deutschen Comedy-Szene in den Sektor. In den vergangenen vier Jahren feierte die 1LIVE KÖLN COMEDY-NACHT XXL in der Köln Arena jeweils einen europaweiten Zuschauerrekord mit insgesamt 46.000 Besuchern. - V.l. Faisal Kawusi, Carolin Kebekus und Chris Tall

1LIVE Köln Comedy-Nacht XXL 2017 - Europas größte Comedy Mixshow

Unterhaltung | 26.05.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Ist alles Nuhr ein Traum? Wer kann heute noch unterscheiden zwischen Wahn und Wirklichkeit? Dieter Nuhr räumt in seinem Programm im vollgemüllten Hirnkasten auf und stellt fest: Fakten waren gestern - heute gilt als Wahrheit, was im Internet verlinkt wird, also Bullshit, Blödsinn und beknackte Bewertungen.

Dieter Nuhr live! Nuhr ein Traum

Unterhaltung | 27.05.2018 | 01:45 - 03:20 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR .

Dittsche - Das wirklich wahre Leben

Unterhaltung | 28.05.2018 | 00:30 - 01:00 Uhr
3.4/5015
Lesermeinung
News
Im "Mallorca Spezial" der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es einen unerwünschten Gast.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr

Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr