Ski Alpin

Viktoria Rebensburg (GER) Vergrößern
Viktoria Rebensburg (GER)
Fotoquelle: Getty Images Europe
Sport, Ski alpin
Ski Alpin

Eurosport
Do., 28.12.
13:15 - 14:30
FIS Weltcup 2017/18 in Lienz(AUT)


Die weltbesten alpinen Skifahrerinnen und -fahrer messen sich im FIS Weltcup in den Disziplinen Abfahrt, Super-G, Riesenslalom und Slalom. Nach dreijähriger Unterbrechung ist in dieser Saison auch wieder die alpine Kombination im Programm, bei der die Ski-Fahrer ihre Vielseitigkeit beweisen müssen: Abfahrts- und Slalomleistungen werden hier zusammen addiert. Auch der Parallelriesenslalom kehrt in den Weltcup-Kalender mit ein. Wie früher nur die alpinen Snowboarder müssen die Athleten bei dieser Wettkampfform zeitgleich auf zwei identisch abgesteckten Parkours gegen- und nebeneinander antreten. Ein spannungsverheißendes Kopf-an-Kopf-Rennen also. Der vergangene Winter war geprägt von den starken Leistungen einiger weniger Athleten: bei den Frauen teilten sich Anna Fenninger , Lindsay Vonn und Mikaela Shiffrin alle Titel untereinander auf. Die Österreicherin schnappte sich den Kombinations-, Riesenslalom- und Gesamtweltcup. Lindey Vonn gewann die Abfahrt und den Super-G, während ihre Landsfrau Mikaela Shiffrin im Slalom ganz oben stand. Drei Tage vor dem Saisonauftakt ereilte die Alpenrepublik eine Hiobsbotschaft: Kreuzbandriss bei Anna Fenninger. Die ÖSV-Damen müssen den Weltcup-Winter ohne ihre Vorzeige-Athletin antreten. Überragender Mann in der Herrenkonkurrenz war Marcel Hirscher. Er sammelte im Slalom, Riesenslalom und Gesamtweltcup drei Trophäen. In insgesamt 46 Rennen bei den Männern und 42 bei den Frauen greift die Weltelite in der Saison 2015/16 nun erneut nach den heiß begehrten Kristallkugeln. Alle zwei Jahre macht der Weltcupzirkus in Lienz Station, wo die Skirennläuferinnen mit den technischen Disziplinen das Ski-Jahr 2015 beenden. Der Zieleinlauf von Slalom und Riesenslalom am Lienzer Schlossberg liegt fast im Stadtzentrum, direkt an der Hauptstraße des Ortes in Osttirol. Beim letzten Stopp in Lienz 2013 konnten die Österreicherinnen ihren Heimvorteil nutzen. Zur Begeisterung der 8.500 Zuschauer siegte zunächst Anna Fenninger im Riesenslalom und tags darauf Marlies Schild im Slalom. Die damals 18-Jährige Mikaela Shiffrin sammelte mit einem zweiten und einem dritten Platz ebenfalls fleißig Weltcup-Punkte. Wer die beiden Österreicherinnen in diesem Jahr beerbt, sehen Sie LIVE auf Eurosport. Fenninger fehlt verletzt, Schild beendete vergangene Saison ihre Karriere.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Alpiner Ski-Weltcup

Alpiner Ski-Weltcup - Super-G Herren

Sport | 15.12.2017 | 15:40 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
Eurosport Ski Alpin

Ski Alpin - FIS Weltcup 2017/18 in Alta Badia(ITA)

Sport | 17.12.2017 | 09:15 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Sportschau live

Ski-Weltcup - Riesenslalom Damen - 1. Lauf

Sport | 28.12.2017 | 10:00 - 15:00 Uhr
4.33/503
Lesermeinung
News
Das Mammutprojekt "Babylon Berlin": Der 20er-Jahre-Krimi mit Volker Bruch und Liv Lisa Fries erreichte bei Sky 1 bei 2,3 Millionen Zuschauer.

Die 20er-Jahre-Serie "Babylon Berlin" hat bei Sky bislang rund 3,3 Millionen Zuschauer erreicht. 2,3…  Mehr

Madeline (Reese Witherspoon, links), Jane (Shailene Woodley) und Celeste (Nicole Kidman, rechts) spielten die Hauptrollen in "Big Little Lies" (auf DVD und BD erhältlich). Jetzt verkündete HBO eine zweite Staffel der Serie.

Die Erfolgsserie Big Little Lies wird mit einer zweiten Staffel fortgesetzt. Wieder mit dabei sind R…  Mehr

Die tschechisch-deutsche Koproduktion aus dem Jahr 1973 "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" läuft auch dieses Weihnachten auf mehreren Kanälen der ARD.

Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek sind in den Köpfen vieler nur eines: das Traumpaar aus "Drei H…  Mehr

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich haben wieder allerlei C- und D-Prominenz für den RTL-Dschungel gewinnen können.

Die Kandidaten sind noch nicht offiziell bekanntgegeben worden, dafür steht nun aber der Termin für …  Mehr

Was für eine Rolle: Der Schriftsteller Erich Kästner (Florian David Fitz) ist scharfsinnig und politisch, Lebemann und Frauenheld.

Florian David Fitz, am 21. Dezember als Erich Kästner in dem ARD-Fernsehfilm "Kästner und der kleine…  Mehr