Ski Alpin

Sport, Ski alpin
Ski Alpin

Infos
Produktionsland
Südkorea
Eurosport
Mi., 03.01.
23:45 - 00:30
FIS Weltcup 2017/18 in Zagreb(CRO)


Die weltbesten alpinen Skifahrerinnen und -fahrer messen sich im FIS Weltcup in den Disziplinen Abfahrt, Super-G, Riesenslalom, Slalom und der Kombination aus Abfahrt und Slalom. Nach dem Saison-Auftakt im November stehen für die Athleten im Januar mehrere Wettkämpfe auf dem Programm. Los geht es am 1. Januar mit dem City Event in Oslo . Danach geht es weiter nach Zagreb vom 3. bis 4. Januar. Highlight bei den Frauen wird der Wettkampf in Cortina d'Ampezzo vom 18. bis 21. Januar sein. Bei den Männern geht die Ski Alpin-Elite in Kitzbühel (16. bis 21. Januar) und in Garmisch-Partenkirchen (25. bis 28. Januar) an den Start. Die Rennen im Januar sind Teil einer langen Saison und dienen als Vorbereitung für die Olympischen Winterspiele in PyeongChang, die vom 9. bis 25. Februar 2018 stattfinden werden. Eurosport ist die ganze Saison an allen Weltcuporten live dabei.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Eurosport Ski Alpin

Ski Alpin - FIS Weltcup 2017/18 in Kitzbühel(AUT)

Sport | 19.01.2018 | 17:45 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
Eurosport Ski Alpin

Ski Alpin - FIS Weltcup 2017/18 in Schladming(AUT)

Sport | 23.01.2018 | 17:30 - 18:45 Uhr
3.09/50139
Lesermeinung
BR Nachtslalom Schladming

Nachtslalom Schladming - 1. Lauf, Ski Weltcup Herren

Sport | 23.01.2018 | 17:30 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
2016 wurde Gzuz im Beginner-Song "Ahnma" einem größeren Publikum bekannt. Nun spielt der Rapper in der Serie "4 Blocks".

Der Hamburger Rapper Gzuz ist in der zweiten Staffel der gefeierten Gangster-Serie "4 Blocks" zu seh…  Mehr

Mit schönen Grüßen aus Australien: Dr. Bob stellt den "Wer wird Millionär?"-Kandidaten diesmal die Auswahlfrage.

Ein besonderer Abend bei "Wer wird Millionär?" bahnt sich an. Unmittelbar vor dem Dschungelcamp-Star…  Mehr

Tom Hardy trägt "Taboo" beinahe im Alleingang.

Einen derart hochkarätigen Serienabend, wie ihn RTL 2 ab dem 10. Februar 2018 übertragen wird, hat e…  Mehr

In der Kinoverfilmung von "Der Name der Rose" (auf DVD und BD erhältlich) wird William von Baskerville von Sean Connery gespielt. Derzeit entsteht eine Serienadaption des Stoffes.

Die Verfilmung von Umberto Ecos gleichnamigem Bestseller "Der Name der Rose" war 1986 der Hit der Ki…  Mehr

Die "Peaky Blinders" sind mit Staffel vier zurück: ARTE zeigt sechs neue Folgen um Gangsterboss Tommy Shelby (Cillian Murphy) kompakt an zwei aufeinander folgenden Abenden.

Die britische Gangster-Saga "Peaky Blinders" geht in die vierte Staffel. ARTE zeigt die ersten sechs…  Mehr