Freestyle-Skiing umfasst die Disziplinen Moguls, Skicross, Aerials, Halfpipe, Big Air und Slopestyle. Im Ski Cross fahren je vier Skifahrer gleichzeitig, aus einem mit Sprüngen, Wellen und Kurven bestehenden Kurs. Gewertet wird im KO-System, indem die beiden Erstplatzierten eine Runde weiterkommen. Männer und Frauen fahren auf der gleichen Strecke, aber jeder in seiner Kategorie