Die männliche Alpin-Elite ist an diesem Wochenende in Kranjska Gora (SLO) zu Gast. Am 14. März bestreiten die Athleten erst einen Riesenslalom, ehe am 15. März ein Slalom ansteht. Die Sportler haben nicht mehr viele Möglichkeiten Weltcuppunkte zu sammeln, denn der Weltcup in Zentraleuropa ist der vorletzte in der Wintersaison 2019/2020. Das Weltcupfinale wird eine Woche später im italienischen Cortina d'Ampezzo ausgetragen