An diesem Wochenende sind die Alpin-Rennläufer in Hinterstoder (AUT). In Österreich werden die Männer vom 29. Februar bis zum 1. März weitere wichtige Punkte für den Weltcup in den Disziplinen Super-G und Kombination sammeln können. Viel Möglichkeiten haben die Sportler nicht mehr um das Punktekonto weiter auszubauen. Mit den Rennen jetzt in Oberösterreich, folgen nur noch die Weltcups in Kvitfjell (NOR), Kranjska Gora (SLO) und Cortina d'Ampezzo (ITA), ehe die Weltcup-Saison beendet wird