Ski erobern den Schwarzwald

  • Skiwandern in historischer Kleidung mit historischer Skiausrüstung. Vergrößern
    Skiwandern in historischer Kleidung mit historischer Skiausrüstung.
    Fotoquelle: SWR
  • Schneeschuhwandern wird immer beliebter. Schneeschuhwanderer auf dem Schauinsland. Vergrößern
    Schneeschuhwandern wird immer beliebter. Schneeschuhwanderer auf dem Schauinsland.
    Fotoquelle: SWR
  • Winterlicher Schwarzwald. Vergrößern
    Winterlicher Schwarzwald.
    Fotoquelle: SWR
Report, Dokumentation
Ski erobern den Schwarzwald

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
SWR
Fr., 12.01.
20:15 - 21:45
Die Erfolgsgeschichte des Wintersports


Im Herbst 1891 gründen Todtnauer Honoratioren den ersten Skiclub Deutschlands. Dabei ahnen sie nicht, wie epochemachend ihre Skibegeisterung sein wird. Schon bald grassiert das "Ski-Fieber". Mit ihm setzt auch die Entdeckung der romantischen Winterlandschaft ein, entsteht der Blick für ihre Schönheit. Den Rahmen für den Film und seine verschiedenen Episoden bilden Bilder von Schwarzwaldlandschaften: Einstellungen über verschneite Schwarzwaldtäler, seltene Flugaufnahmen über schneebedeckte Nadelwälder, über vereiste Bachläufe und Baumwipfel. Das Skifahren wird schnell zum Modetrend der Wohlhabenden. Später dringt es in das Alltagsleben der bäuerlichen Bevölkerung vor und wird zu einer der bedeutendsten Einnahmequellen für die gesamte Region. Noch heute boomt und expandiert der Wintersport - solange das Wetter mitspielt. Immer breiter wird die Palette, zum Skispringen und Langlaufen kommen Hornschlittenrennen, Snowboarden, Snowkiting, Hundeschlittenwettbewerbe und vieles mehr. All dies kann der Zuschauer hautnah erleben, kommentiert von dem Zeitzeugen Georg Thoma, der vom Schwarzwälder Hütejungen zum Skikönig aufstieg. Seltene Archivaufnahmen dokumentieren das Wintersportgeschehen. Die ersten stammen aus dem Jahr 1907 und zeigen ein Skifest auf dem Schauinsland. Die wichtigste Quelle sind die Filme des Star-Kameramannes Sepp Allgeier. Sie machen damals den Skisport attraktiv und populär und erschließen den akrobatischen Kosmos des Skifahrens, den Nervenkitzel, der das Skifahren vom ersten Augenblick an begleitet. Heute rühmen sich die Schwarzwälder, den Skisport erfunden zu haben und feiern das 125-jährige Jubiläum. Der "Erfindung" des Skifahrens stellen sie weitere Superlative an die Seite: der erste Skilift ist eine Schwarzwälder Erfindung, das beste Skiwachs stammt aus dem Land, die wichtigsten und einflussreichsten Skifilmer, Allgeier und Fanck, kommen aus Baden-Württemberg. Ganz zu schweigen von so überragenden Wintersportlern wie Georg Thoma, Dieter Thoma, Martin Schmitt, und neuerdings auch die Olympiasiegerin und Weltmeisterin im Damen-Skisprung Carina Vogt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

hallo hessen

Report | 18.01.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr (noch 19 Min.)
3.05/5039
Lesermeinung
DMAX Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska

Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska - Die Macht des Goldes(Million Dollar Season)

Report | 18.01.2018 | 16:15 - 17:15 Uhr (noch 49 Min.)
2.98/50124
Lesermeinung
DMAX Asphalt-Cowboys

Asphalt-Cowboys - Komplizen wie wir(Episode 4)

Report | 18.01.2018 | 18:15 - 19:15 Uhr
3.22/5023
Lesermeinung
News
Tom Hardy trägt "Taboo" beinahe im Alleingang.

Einen derart hochkarätigen Serienabend, wie ihn RTL 2 ab dem 10. Februar 2018 übertragen wird, hat e…  Mehr

In der Kinoverfilmung von "Der Name der Rose" (auf DVD und BD erhältlich) wird William von Baskerville von Sean Connery gespielt. Derzeit entsteht eine Serienadaption des Stoffes.

Die Verfilmung von Umberto Ecos gleichnamigem Bestseller "Der Name der Rose" war 1986 der Hit der Ki…  Mehr

Die "Peaky Blinders" sind mit Staffel vier zurück: ARTE zeigt sechs neue Folgen um Gangsterboss Tommy Shelby (Cillian Murphy) kompakt an zwei aufeinander folgenden Abenden.

Die britische Gangster-Saga "Peaky Blinders" geht in die vierte Staffel. ARTE zeigt die ersten sechs…  Mehr

Tierarzt Hauke (Hinnerk Schönemann) wechselt einmal mehr den Job und betätigt sich als Hobby-Ermittler.

Der sechste "Nord bei Nordwest"-Film, der auf den Titel "Waidmannsheil" hört, ist mehr als "nur" ein…  Mehr

"Beste Schwestern" sind Eva (Mirja Boes, links) und Toni (Sina Tkotsch) in der neuen RTL-Serie.

Comedy-Expertin Mirja Boes begibt sich in der neuen RTL-Serie "Beste Schwestern" in standardisieren …  Mehr