Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension

  • Die vier "Sliders" (v.l.): Prof. Maximillian Arturo (John Rhys-Davies), Quinn Mallory (Jerry O'Connell), Rembrandt "Cryin Man" Brown (Cleavant Derricks) und Wade Wells (Sabrina Lloyd). Vergrößern
    Die vier "Sliders" (v.l.): Prof. Maximillian Arturo (John Rhys-Davies), Quinn Mallory (Jerry O'Connell), Rembrandt "Cryin Man" Brown (Cleavant Derricks) und Wade Wells (Sabrina Lloyd).
    Fotoquelle: RTL NITRO
  • Rembrandt Brown (Cleavant Derricks, l.), Wade Wells (Sabrina Lloyd), Professor Arturis (John Rhys-Davies, o.), Quinn Mallory (Jerry O'Connell, r.) Vergrößern
    Rembrandt Brown (Cleavant Derricks, l.), Wade Wells (Sabrina Lloyd), Professor Arturis (John Rhys-Davies, o.), Quinn Mallory (Jerry O'Connell, r.)
    Fotoquelle: RTL NITRO
  • 1. Staffel: Der geniale Physikstudent Quinn Mallory (Jerry O'Connell, l.) und sein Mentor Prof. Maximillian Arturo (John Rhys-Davies). Vergrößern
    1. Staffel: Der geniale Physikstudent Quinn Mallory (Jerry O'Connell, l.) und sein Mentor Prof. Maximillian Arturo (John Rhys-Davies).
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 1. Staffel: Die vier 'Sliders': v.l. Wade Wells (Sabrina Lloyd), Rembrandt Brown (Cleavant Derricks), Prof. Maximillian Arturo (John Rhys-Davies) und Quinn Mallory (Jerry O'Connell). Vergrößern
    1. Staffel: Die vier 'Sliders': v.l. Wade Wells (Sabrina Lloyd), Rembrandt Brown (Cleavant Derricks), Prof. Maximillian Arturo (John Rhys-Davies) und Quinn Mallory (Jerry O'Connell).
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 1. Staffel: Rembrandt Brown (Cleavant Derricks, l.), Wade Wells (Sabrina Lloyd), Professor Arturis (John Rhys-Davies, o.), Quinn Mallory (Jerry O'Connell, r.) Vergrößern
    1. Staffel: Rembrandt Brown (Cleavant Derricks, l.), Wade Wells (Sabrina Lloyd), Professor Arturis (John Rhys-Davies, o.), Quinn Mallory (Jerry O'Connell, r.)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 1. Staffel: Als Physikprofessor Maximillian Arturo (John Rhys-Davies) erfährt, was Quinn erfunden hat, besteht er darauf, das Sliden durch die Dimensionen einmal auszuprobieren. Vergrößern
    1. Staffel: Als Physikprofessor Maximillian Arturo (John Rhys-Davies) erfährt, was Quinn erfunden hat, besteht er darauf, das Sliden durch die Dimensionen einmal auszuprobieren.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 1. Staffel: Die vier 'Sliders' (v.l.): Prof. Maximillian Arturo (John Rhys-Davies), Quinn Mallory (Jerry O'Connell), Rembrandt 'Cryin Man' Brown (Cleavant Derricks) und Wade Wells (Sabrina Lloyd). Vergrößern
    1. Staffel: Die vier 'Sliders' (v.l.): Prof. Maximillian Arturo (John Rhys-Davies), Quinn Mallory (Jerry O'Connell), Rembrandt 'Cryin Man' Brown (Cleavant Derricks) und Wade Wells (Sabrina Lloyd).
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Science-Fiction-Serie
Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension

Infos
Originaltitel
Sliders
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1997
Altersfreigabe
12+
RTL NITRO
So., 19.11.
04:15 - 04:55
Im Wilden Westen


Die Sliders landen auf einer Erde, die der ihrigen um 150 Jahre in der Technologie hinterher hinkt. Und so kommt es, dass sich die vier Dimensionsreisenden im Wilden Westen wiederfinden. Um in die nächste Stadt zu gelangen, besteigen die Freunde eine Postkutsche. Der Fahrer warnt die Passagiere vor Überfällen, denn die Reise geht mitten durch das Gebiet, dass von dem mysteriösen Ganoven Mr. K beherrscht wird. Und tatsächlich: Schon nach wenigen Meilen tauchen plötzlich einige Desperados auf, die die Postkutsche überfallen. Zwar gelingt es dem Fahrer, den Banditen zu entkommen, doch Colin wird von einer Kugel getroffen und fällt aus der Kutsche, die erst in der nächsten Stadt wieder anhält. Dort angekommen, begeben sich die verbliebenen drei Sliders schnurstracks zum Sheriff-Büro, wo sie den Amtsträger um Hilfe bitten. Doch Sheriff Redfield gibt ihnen den guten Rat, Colin zu vergessen: Wenn er in die Hände von Mr. K geraten ist, ist sein Leben so gut wie verwirkt. Die Sliders wollen ihren Freund jedoch nicht im Stich lassen und sehen sich nach einem Stall um, wo sie Pferde mieten wollen. Zu ihrem Unglück ist Sheriff Redfield auch Eigner des Stalles, und so kommen sie hier nicht weiter, auch weil der geschäftstüchtige Sheriff ihr Geld nicht akzeptiert. Allerdings schlägt er ihnen ein Geschäft vor: Wenn Maggie am Abend in seinem Saloon vor den Gästen singt, will er sie mit Pferden versorgen. Maggie ist das Angebot des schmierigen Sheriffs zwar nicht ganz geheuer, aber aus Sorge um Colin stimmt sie dem Angebot zu. Am Abend stimmt sie zur Freude aller im Saloon ein Lied an, und sie erntet reichlich Applaus. Doch dann betritt ein Gast den Saloon, der die Stimmung ins Bodenlose sinken lässt: Der gefürchtete Mr. K. Auch Maggie ist erschrocken, denn sie erkennt in Mr. K einen alten Bekannten: Es ist der bösartige Kromagg Kolitar...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Die Simpsons

Die Simpsons - Krieg der Welten

Serie | 20.11.2017 | 18:10 - 18:40 Uhr
3.55/50198
Lesermeinung
RTLplus Dr. Stefan Frank (Sigmar Solbach) behandelt eine Schnittverletzung bei Nicole Wandler (Iris Junik).

Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen - Und bist Du nicht willig

Serie | 20.11.2017 | 20:15 - 21:05 Uhr
4/5033
Lesermeinung
arte Begleitet von seinem medizinischen Personal (Soufian El Boubsi, li. und Michaël Erpelding, re.) begutachtet Dangeac (Thierry Frémont, Mi.) vor der Versteigerung noch einmal seine Ware.

Im fremden Körper

Serie | 23.11.2017 | 20:15 - 21:05 Uhr
3.29/507
Lesermeinung
News
Brigitte Eichholz (links) hat die kleine Aisha bei sich aufgenommen.

Ein Hamburger Projekt hilft herzkranken Kindern aus Afghanistan. RTL hat zwei der jungen Patientinne…  Mehr

Susanne Koch (Meike Droste) und Martin Brühl (Roeland Wiesnekker) hoffen, dass Pauline noch lebt. Sie suchen bei der Tochter der Kinderfrau.

Der ZDF-Film "Der Kommissar und das Kind" ist ein düster inszeniertes Krimi-Thriller-Gemisch. Es geh…  Mehr

Ein Mann sucht nach Brauchbarem im Mülleimer: Trotz wachsender Wirtschaft wächst hierzulande auch die Armut.

Wie steht es hierzulande um Aufstiegschancen und die Verteilung des Reichtums? "Die Story im Ersten"…  Mehr

Allein im nächsten Jahr dürften vier Kinofilme mit Andrea Riseborough in die Kinos kommen.

Andrea Riseborough ist ein großes Schauspieltalent, hat jedoch keinen einprägsamen Namen. Mit ihrem …  Mehr

In ihrem Magazin "Frau tv" berichten die Moderatorinnen Lisa Ortgies (links) und Sabine Heinrich auch über sexuelle Gewalt gegen Frauen.

Der WDR zeigt mit dem Projekt "Tatort Beziehung", dass sexuelle Gewalt gegen Frauen vor allem im eig…  Mehr