Smarte Bauern - Wer ernten will, muss optimieren

Ende Mai bei der RinderAllianz in Woldegk im östlichen Mecklenburg -Vorpommern. Zuchtbulle "Bonum" wenige Sekunden vor dem Absamen. Der Bulle ist jede Woche zwei Mal dran. Sein Samen hat überdurchschnittlich gute Zuchwerte: Bonum zeugt Kälber, deren Milch sehr gute Fett- und Eiweißwerte aufweist - sehr begehrt unter den Milchvieh-Wirten in ganz Norddeutschland. Vergrößern
Ende Mai bei der RinderAllianz in Woldegk im östlichen Mecklenburg -Vorpommern. Zuchtbulle "Bonum" wenige Sekunden vor dem Absamen. Der Bulle ist jede Woche zwei Mal dran. Sein Samen hat überdurchschnittlich gute Zuchwerte: Bonum zeugt Kälber, deren Milch sehr gute Fett- und Eiweißwerte aufweist - sehr begehrt unter den Milchvieh-Wirten in ganz Norddeutschland.
Fotoquelle: NDR
Report, Reportage
Smarte Bauern - Wer ernten will, muss optimieren

NDR
Fr., 24.05.
21:15 - 21:45


Wie sieht die Zukunft der norddeutschen Landwirtschaft aus? Mit dieser Frage haben sich die NDR Reportage-Autoren Anke Gehrmann und Ralph Baudach im Frühjahr aufs Land aufgemacht. Die Zukunft hat dort längst begonnen: Spargelernte mit dem Smartphone, die optimierte Milchkuh durch gezielt ausgesuchtes Bullensperma, Schädlingsbekämpfung im Maisfeld aus der Luft. Keine Science-Fiction, sondern zeitgemäße Landwirtschaft. Smart Farming ist das Schlüsselwort der Branche. Es bedeutet, digitale Technik so einzusetzen, dass der Ertrag maximal gesteigert wird. Nahezu unbemerkt hat sich eine Revolution in der Landwirtschaft abgespielt. Mehr als jeder zweite Landwirt nutzt inzwischen digitale Lösungen, um seine Produktion zu optimieren. Der harte regionale und globale Wettbewerb zwingt die Landwirte zu höchster Effizienz. Die Bauernhofidylle aus dem Bilderbuch gehört vielerorts längst zur Vergangenheit. Doch wie weit kann Technik Natur optimieren? Welche Auswirkung hat die Modernisierung der Nahrungsmittelproduktion auf den Verbraucher? Sichert Technik die Existenz der Landwirte? Oder ist sie ein zusätzliches Risiko? Anke Gehrmann und Ralph Baudach haben drei Menschen aus der Landwirtschaft begleitet, die versuchen, mit moderner Technik die Natur so zu optimieren, dass sie auf die Bedürfnisse der Gesellschaft passt. Sie sind dabei, wenn Spargelbauer Heiner Bartels aus Niedersachsen den optimalen Erntezeitpunkt mit dem Smartphone errechnet. Sie lernen die mecklenburgische Zuchtberaterin Johanna Schendel kennen, die durch gezielte Auswahl von Bullensperma optimierte Milchkühe erschafft. Mit dem Piloten Bernd Meyer erleben sie mit, ob er mit seinem Flugobjekt tatsächlich Schädlinge im Maisfeld aus der Luft bekämpfen kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Exclusiv Weekend

Exclusiv - Weekend

Report | 16.06.2019 | 17:45 - 18:45 Uhr
3/5020
Lesermeinung
KabelEins Die Sommertrends 2019 - Camping weltweit

TV-Tipps Die Sommertrends 2019 - Die Traumziele der Deutschen

Report | 16.06.2019 | 20:15 - 22:20 Uhr
3/501
Lesermeinung
MDR Echtes Leben

Meine Zukunft ohne die Kohle - Drei Menschen, eine Geschichte

Report | 17.06.2019 | 02:45 - 03:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wohin zieht es die Deutschen in der neuen Urlaubssaison? Die Angebote reichen von Luxus in Dubai über Traumstrände in der Karibik bis zu Minimalismus in der Heimat.

Die Deutschen sind Reise-Weltmeister. In den "Sommertrends 2019" zeigt kabel eins, wohin es uns am h…  Mehr

"Planet der Affen: Survival" erzählt die düstere Neuauflage des Klassikers weiter.

"Planet der Affen: Survival" fabuliert bedrohlicher als je zuvor von der Brutalität des Menschlichwe…  Mehr

Sully (Tom Hanks, rechts) und sein Co-Pilot (Aaron Eckhart) müssen eine Entscheidung treffen, die zahlreiche Leben retten oder kosten könnte.

2009 rettete Flugkapitän Chesley Sullenberger durch eine Notlandung auf dem Hudson River 155 Mensche…  Mehr

Die Schlagersängerin Beatrice Egli wird zur Kupplerin. Sie sucht potenzielle Partnerinnen für ihre singenden Kollegen.

Sie singen über die Liebe, doch vielen Schlager-Stars bleibt das große Glücl selbst verwehrt. Beatri…  Mehr

Ihm blieb das Schicksal John Allen Chaus erspart: Der britische Offizier Maurice Vidal Portman (1860 - 1935) gilt als der erste Europäer, der die Insel North Sentinel Island betrat und Kontakt mit dem isolierten Volk der Sentinelesen aufnahm.

2018 drang der US-Amerikaner John Allen Chau in ein Sperrgebiet ein – und wurde vom Volk der Sentine…  Mehr