Snatch - Schweine und Diamanten

  • Verdienen ihr Geld mit getürkten Boxkämpfen: Jason Statham als Turkish, Brad Pitt als Mickey O'Neil, Stephen Graham als Tommy Vergrößern
    Verdienen ihr Geld mit getürkten Boxkämpfen: Jason Statham als Turkish, Brad Pitt als Mickey O'Neil, Stephen Graham als Tommy
    Fotoquelle: SRF/Screen Gems
  • Schlitzohriger Zigeuner: Brad Pitt als Mickey O'Neil Vergrößern
    Schlitzohriger Zigeuner: Brad Pitt als Mickey O'Neil
    Fotoquelle: SRF/Screen Gems
  • Möchtegern-Gangster: Ade als Tyrone, Lennie James als Sol, Robbie Gee als Vencent mit Hund Vergrößern
    Möchtegern-Gangster: Ade als Tyrone, Lennie James als Sol, Robbie Gee als Vencent mit Hund
    Fotoquelle: SRF/Screen Gems
Spielfilm, Krimikomödie
Snatch - Schweine und Diamanten

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Snatch
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2000
Kinostart
Do., 22. März 2001
DVD-Start
Do., 07. Dezember 2006
SF2
So., 28.10.
23:55 - 01:35


Bloss einen Zwischenhalt einlegen wollte Diamantendieb Franky «Four Fingers» . Doch in London angekommen erwartet ihn bereits der zwielichtige Georgier Boris «The Blade» , der Wind von jenem faustgrossen Diamanten bekommen hat, den Franky in einem Koffer bei sich trägt. Beim Versuch einer sehr unfreundlichen Übernahme des Steines kreuzen sich zufällig die Wege von Boxpromotor Turkish mit jenen der Diamantendiebe. Turkish dealt mit illegalen Boxkämpfen. Er ist gerade dabei, dem lokalen Paten der Boxszene, Brick Top, den Zigeuner «One Punch» Mickey als Kämpfer aufzuschwatzen. Brick Top ist unangefochten der Boss, sagt, wo es langgeht, und wer sich nicht daran hält, wird den Schweinen verfüttert. Das wiederum bereitet Turkish Kopfschmerzen, boxt Mickey doch nach eigenen Regeln. Als ihm in diesem Moment auch noch die schiesswütigen Diamantendiebe Franky und Boris in die Quere kommen, geraten die Interessensphären komplett durcheinander. Unübersehbar beeinflusst wurde «Snatch»-Regisseur Guy Ritchie von Quentin Tarantinos «Pulp Fiction». Wie der US-Amerikaner setzt auch der Brite auf zwielichtige Gangster, Charaktergesichter, groteske Gewaltausbrüche, schwere Kanonen und coole Sprüche. Dazu kommt ein ähnliches Spiel mit Zeitebenen und immer neuen Erzählsträngen, die kunstvoll durcheinandergewirbelt werden. Eingängige Songs untermalen das Geschehen, wobei Ritchie - im Gegensatz zu Tarantino - eher auf aktuelle Titel setzt. Gleichzeitig steht «Snatch» in der Tradition vieler britischer Gangsterfilme, deren Markenzeichen immer schon Coolness und der typisch schwarze Humor waren. So erstaunt es nicht, wenn Guy Ritchie vor allem auf die Proletengesichter seines weitgehend britischen Casts vertraut. Wie schon in seinem Erstling «Lock, Stock and Two Smoking Barrels» (1998) passen sich, zusammen mit den beiden Hollywoodstars Brad Pitt und Benicio del Torro («Traffic»), die zahlreichen Glatzköpfe, schmuddligen Zuhältervisagen und struppigen Schlägerphysiognomien bestens ein in die Welt der düsteren Londoner Hinterhöfe, illegalen Boxkampfhallen und abgetakelten Wohnwagenlandschaften.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Snatch - Schweine und Diamanten" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Gangster Henry (Keanu Reeves) hat sich als Schauspieler ausgegeben und probt eine Liebesszene mit seiner Kollegin Julie (Vera Farmiga).

Henry & Julie - Der Gangster und die Diva

Spielfilm | 20.10.2018 | 00:15 - 01:55 Uhr
1.5/504
Lesermeinung
NDR Brügge sehen... und sterben?

Brügge sehen... und sterben?

Spielfilm | 29.10.2018 | 00:05 - 01:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.29/5017
Lesermeinung
ARD Der 15-jährige Scott Bartlett (Rory Culkin) ist unglücklich in die Nachbarstochter Adrianna (Emma Roberts) verliebt.

Long Island Blues

Spielfilm | 29.10.2018 | 02:15 - 03:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.17/506
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr

Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr