In diesem Jahr findet die ursprünglich im April und Mai geplante Snooker-WM vom 31. Juli bis 16. August in Sheffield (ENG) statt. Über 17 Tage messen sich die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Der Sieger kann sich auf eine Siegprämie in Höhe von £500,000 freuen. Titelverteidiger ist der Engländer Judd Trump. Im Finale von 2019 setzte sich Trump gegen den Schotten John Higgins mit 18:9 durch. Insgesamt nehmen 32 Spieler an der WM teil. Dabei sind die Top-16 der Weltrangliste und der amtierende Weltmeister gesetzt und qualifizieren sich direkt für die Hauptrunde des Turniers