Vom 12. bis 18. Oktober finden die English Open statt. Das Snooker-Weltranglistenturnier wird aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht wie in den vergangenen zwei Jahren in Crawley, sondern in Milton Keynes ausgetragen. Das Snookerturnier ist der Auftakt der Home Nations Series, zu der auch die Northern Ireland Open, Scottish Open und Welsh Open zählen. Die English Open wurden erst 2016 zum ersten Mal ausgetragen. Im vergangenen Jahr gewann Mark Selby das Turnier. Der Engländer setzte sich im Finale gegen seinen Landsmann David Gilbert mit 9:1 durch